Anspruchsvolle, schöne Klavierstücke?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entscheide Dich besser GEGEN Klimpermusik und FÜR GUTE Musik:

Chopin, Schumann, Satie, Beethoven, Schubert, Mendelssohn-Bartholdy Mozart..........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meggie105
08.09.2016, 21:26

ich denke, der FS darf selber entscheiden, was für ihn "gute" musik ist. jeder hat einen anderen geschmack, also dräng deinen niemandem auf.

1
Kommentar von Sebsnd
08.09.2016, 21:46

Sehe ich auch so. Auch "Klimpermusik" kann schön sein.

0

ich liebe river flows in you und kiss the rain von yiruma. vielleicht kennst du die ja schon. von ludovico einaudi ist mein absoluter favorit in un' altra vita.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebsnd
08.09.2016, 21:47

River flows in you und Kiss the Rain kann ich. Un' altra vita gucke jch mir mal an. Danke :D

0

Hey :)
Ich spiele zwar schon etwas länger als du, aber wenn du fleißig geübt hast, dürfte Chopins (Fantaisie-)Impromptu kein Problem darstellen :) dafür muss man nur einmal das 4:3 klären, dann ist es deutlich leichter als es klingt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebsnd
08.09.2016, 21:09

4:3 in welchem Zusammenhang?

0
Kommentar von Sebsnd
08.09.2016, 21:48

Ich glaube die Noten werde ich mir holen. Danke

0
Kommentar von Skyscraper23
09.09.2016, 15:08

3 Triolen gegen 4 Sechzehntel :D

0
Kommentar von Sebsnd
09.09.2016, 18:22

Ah ok danke

0

jetzt nicht direkt in richtung yiruma aber anspruchsvoll und emotional sind fuer mich die lyrischen stuecke von edvard grieg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skyscraper23
08.09.2016, 21:07

die sind in der tat genial *-* ebenfalls nicht Richtung Yiruma, aber auch genial: Prokofiev - Romeo und Julia. er selbst hat teile aus dem Ballett für Klavier arrangiert und diese Stücke sind toll :D und außerdem gibt es für jede Schwierigkeit was. mein Einstieg in die Stücke war der "Tanz der Ritter" bzw "Montagues und Capulets", leichter für den Anfang wären aber "Pater Lorenzo" und der Lilientanz :) "Mercutio" ist eins meiner Lieblinge aus dem Zyklus, aber sauschwer, mit sieben Jahren Klavier würde ich mich da ehrlich gesagt nicht rantrauen. Anfang und Mitte kann man zwar ganz gut schaffen, aber der Schluss ist echt nicht ohne :D

0
Kommentar von Sebsnd
08.09.2016, 21:47

Danke

0

Schau mal hier:

https://www.gutefrage.net/frage/klavierspielen-neue-projekte-idee?foundIn=user-profile-question-listing

Vielleicht findest du unter meiner Frage was ;)

Momentan spiele ich auf dem Klavier Soundtracks aus Everybody's gone to the rapture. Time aus Inception ist auch super zu spielen, nicht sooo schwer, aber ein bisschen Anspruchsvoll schon. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, LG

sweety

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebsnd
09.09.2016, 18:22

Vielen Dank :D

0

Was möchtest Du wissen?