Anschluss für Spülmascvhine, Waschmaschine und Untertischgerät

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vom Kaltwasseranschluß zu den Geräten, Spülmaschine und Waschmaschine einen normalen Anschluß herstellen. In dem Zulauf des Untertischgerätes muß eine Drossel eingesetzt werden. Diese liegen in den meisten Fällen der Verpackung des Untertischgerätes bei. Die Zulaufgeschwindigkeit bei den Maschinen ist egal, da diese erst laufen, arbeiten, wenn ein vorgegebener Füllstand erreicht ist (maschinenspezifisch).

also kann die Maschine nicht trocken laufen oder kaputt gehen wenn das Wasser ganz langsam einläuft? Aber dann dauert so ein Waschgang ja ewig, oder? Kann man so eine Drossel nachkaufen?

0
@urmel1981

Die Maschinen haben einen Füllstandssensor, der den Lauf der Maschine erst freigibt, wenn genügend Wasser vorhanden ist. Ein Trockenlauf ist technisch nicht möglich. Vielleicht sollte man sich angewöhnen, Geschirrspüler und Waschmaschine nicht zur gleichen Zeit laufen zu lassen. Waschen und Spülen in der Maschine findet mit einer in der Maschine vorhandenen Wassermenge statt, und dafür reicht der normale Zulauf. Bei der Drossel für das Untertischgerät sollte man im Baumarkt nachfragen.

0
@froderick

Danke, ist es so eine plastikteil, dass in den Zuflussschlauch am Kaltanschluss eingesteckt wird? eine runde Plastikscheibe mit einer Kanüle dran, die man bei Bedarf kürzen kann? Mein Nachbar hat noch so ein Ding gefunden...ich hoffe es ist das Richtige =)

0
@urmel1981

Genau, das ist die Drossel und ebenfalls danke. Gutes Gelingen.

0

Mit 2 T-Stücken kannst du alle 3 Geräte anschliessen. Waschmaschine und Spülmaschine sollten aber nicht zugleich laufen. Wenn der Wasserstand nicht in einer vorprorammierten Zeit erreicht wird kann ein Gerät auf Störung gehen.

Anschließen selber ist kein Problem, aber der Wasserdruck!!! Ein angeblicher Fachmann hat so meine Küche unter Wasser gesetzt, da er den Zufluss für das Untertischgerät nicht gedrosselt hat (5L/min). Den Austausch wollte ich selber vor nehmen, da ich bis gestern noch an Gerätemangel gedacht habe. Als ich den neuen genauso anschließen wollte merkte ich, dass das Gerät sich aufblähte und dann habe ich die Anleitung von vorne bis hinten studiert und mir den Aufbau dieses Gerätes angeschaut. Der Fachmann hat die Drossel vergessen und ich auch. Nun musste ich noch ein neues Gerät kaufen und wollte diesmal keinen Fehler mehr machen. Trotzdem Danke

0

Was möchtest Du wissen?