Angst vor Klassenarbeit, was hilft?

6 Antworten

Die angst vor Klassenarbeiten kommr daher, dass man ein schlechtes Gefühl hat. Hat man ein schlechtes Gefühl, fällt die Arbeit dementsprechend aus! Das beste ist: Bleib ruhig, klarer Kopf und schalte ab. Am besten durch Musik!

Mach dich nicht so verrückt es ist nur eine Klassenarbeit wenn man mal eine verhaut dann ist das auch nicht so schli,m ;) ich schreibe morgen Physik is auch net so toll ich nehme immer so tropfen weis aber net wie die heißen wenn es sooo schlimm is geh am besten zum arzt der verschreibtdir dann was und erklärt dir wie es geht ich muss sie immer 1 woche vorher nehmen seitdem bin ich nicht mehr so aufgeregt

in der Apotheke gibt es "Notfall Bonbons" die kosten um die 6 € und helfen wirklich sehr gut

Erstmal ganz ruhig. Meinem Kind gehts auch so. Klassenarbeiten dienen doch dazu , das Erlernte widerzugeben. Und das wollen die Lehrer wissen, wo euer Wissensstand ist und dann gehts mit einem neuen Thema weiter. Mach dich nicht selber verrückt, konzentriere dich ganz auf das Erlernte und das Bauchkribbeln und das Zittern hört dann schon auf. Versuch´s mal.

mach dir nix draus vergiss mal chill bisschen und lern nicht so extrem !

Was möchtest Du wissen?