"Angst" alleine ins Fitnessstudio zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du ein Ziel hast und dich 100 Prozent auf das Training konzentrierst, ist das, was um dich passiert, völlig egal. Du bildest dir das wahrscheinlich nur ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butterbrot1505
11.09.2016, 10:43

Ich war eben trainieren. Bin um 8 los und es hat wirklich Spaß gemacht! Selbst die Leute haben mir geholfen als ich ein Problem mit einem Gerät hatte :) Allerdings waren auch sehr wenig Leute da, ich weiß nur nicht wie das wird wenn ich mal nur zu Stoßzeiten trainieren kann... Und Danke für deine Antwort!

0
Kommentar von Butterbrot1505
11.09.2016, 10:44

ich war vorher noch nie alleine trainieren und bin überrascht ^^

0
Kommentar von Butterbrot1505
11.09.2016, 11:09

was sind denn Zeiten, wo "wenig" los ist? Morgens vor der Schule geht leider nicht... Und ich habe bis Nachmittags Unterricht

0

Hi das Problem kenne ich auch. Das hatte ich auch mal. Was mir damals geholfen hat war, dass ich einfach geschaut habe, wann nicht soo viele Leute im Fitness waren und dann zu den Zeiten gegangen bin. Ich habe dann immer Kopfhörer an und höre Musik, das lenkt mich von den blicken der andren ab. Vielleicht hilft es dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butterbrot1505
11.09.2016, 06:08

Hallo, was sind denn so die Zeiten an denen weniger Leute dort sind?

0

Musik hören. Das lenkt ab und lässt dich in Ruhe dein Training durchziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gehe doch in einen Kurs wenn du alleine bist. Da sind kaum Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach zuhause die übungen die du im Fitnessstudio machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?