Android 8.0.0? Apps auf SD Karte verschieben?

 - (Technik, Smartphone, Samsung)

2 Antworten

Um unter Android 8 Apps auf SD-Karte zu verschieben, muß die SD-Karte vorab vom System entsprechend formatiert werden. Der Speicher ist dann kein externer Speicher mehr, sondern wird quasi mit dem Systemspeicher des Telefons "verschmolzen". Nachteil ist hierbei, dass die SD-Karte dann nicht mehr am PC lesbar ist, sondern rein für den Gebrauch mit dem Telefon nutzbar ist.

Erst dann können Apps (sofern der Programmierer der App dies zugelassen hat) auf SD verschoben werden.

Aber Achtung ! Ein nachträgliches Umformatieren löscht sämtliche Daten, die momentan auf der Karte sind. Vorher sichern !

Du solltest vielleicht einfach mal ein paar Apps löschen!

Denn das Verschieben der Dateien auf die SD-Karte unterstützt nicht jede App, da es dem Entwickler selber überlassen ist, diese Funktion zu integrieren.

Was möchtest Du wissen?