Anderes Wort für Kollateralschaden?

9 Antworten

Ein Kollateralschaden ist ein Schaden, eine Schädigung, die zusätzlich zu einem Hauptschaden entsteht. Man könnte das auch übertragen auf eine nicht beabsichtigte Schädigung.

Ein nicht geplantes Kind könnte als Kollateralschaden bezeichnet werden. Scherzhaft oder bissig. Von den Eltern. Meint deine Freundin das?

Vielleicht meint sie aber, dass sie ehrlich unangenehme Dinge ausspricht. ???
Frag sie doch mal selbst.

Begleitschaden oder auch Randschaden kann man sagen.

Der militärische Ausdruck Kollateralschaden bezeichnet (häufig als Euphemismus) einen unbeabsichtigten Schaden, beispielsweise den Tod von Zivilpersonen oder die Zerstörung von Gebäuden, welcher durch einen militärischen Angriff entsteht. Im Alltag wird Kollateralschaden aber auch übertragen verwendet und bezeichnet eine Nebenwirkung, durch die Schaden entsteht.

Das Wort ist dem gleichbedeutenden, englischen collateral damage (zusätzlicher Schaden) entlehnt.

Der Tod von über einhundert Zivilisten wurde wortlos als  Kollateralschaden  hingenommen.
Die Verfolgungsjagd des dicken Katers auf die Maus endete zwar ohne Opfer, die Wohnung jedoch erlitt einen  Kollateralschaden .

https://neueswort.de/kollateralschaden/

Unbeabsichtigter Schaden, der in Kauf genommen wird

Wenn z.B,. ein Angriff ein Gebäude zerstören soll und dabei auch noch Nechbarhäuser beschädigt werden

Was möchtest Du wissen?