An Elektro-Spezialisten... Farbcode für Signalleuchten und Taster

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da muss nicht gerätselt werden.

Taster und Leuchtmelder: Übersicht der allgemeinen Bedeutungen der Farben von Bedienteilen (Auszug aus VDE 0199 bzw. DIN EN 60073).

Farbe: ROT,
Bedeutung: Notfall,
Erklärung: Handlung im Fall von Gefahr oder Notlage,
Anwendungsbeispiele: NOT-AUS, HALT, oder AUS mit NOT-AUS Taster, Einleiten einer Notfunktion

Farbe: BLAU,
Bedeutung: Vorsicht
Erklärung: Zustand mit Handlungsbedarf
Anwendungsbeispiel: Rückstellfunktion

Farbe: GELB,
Bedeutung: Anormal,
Erklärung: Handlung im Fall eines anormalen Zustands,

Anwendungsbeispiel: Eingreifen zum Unterdrücken des anormalen Zustands, manueller Eingriff zum Neustart eines unterbrochenen Zyklus

Den Rest und zusätzliche Erklärungen bitte selbst nachlesen

Blau wird auch als reset für den notaus verwendet

uff da müsste ich ja in uralten Unterlagen kramen. Rot ist immer ein Warnsignal dass darauf hinweist dass menschliches Personal eingreifen muss. Gelb ist eine Zustandsanzeige die auf eine Bewegung hinweist. Blau hab ich noch nie gesehen...

Was möchtest Du wissen?