An einem Tag viel essen und am anderen wenig. Ist das normal?

4 Antworten

Das ist völlig normal und kein grund zur Sorge. Bedenklich wäre es wenn du entweder gar nichts mehr essen magst über mehrere Tage oder aber nur noch unaufhörlich essen würdest. Bei mir war das auch so, das ich an manchen Tagen essen konnte wie ein scheunendrescher, und ein paar Tage später hatte ich so gut wie keinen Appettit mehr. Für mich war das meine Körpereigene Diät. Ich habe es irgendwann mal beobachtet und habe mich an den Tagen wo ich sehr viel essen konnte gewogen (da wog ich 48 kg) und an den Tagen wo ich gar nichts essen mochte ebenfalls. (da wog ich dann 52 kg) Mein Körper hatte also das Gewicht selbst kontrolliert und ich schwankte immer zwischen 48 und 52 kg. Bin auch nur sehr klein mit 1,62 und zierlich halt. Ich wußte hinterher ohne auf die Waage zu sehen wann ich genau 48 kg und wann ich genau 52 kg wog. Ist also kein Grund zur Sorge. ;-) Mal benötigt er Körper mehr Energie und mal weniger. Treibst du Sport oder bewegt du dich recht viel verbraucht der Körper natürlich auch mehr Energie und will mehr essen.

Hallo,

Das kommt darauf an. Klenie Abweichungen bei der Nahrungsaufnahme sind durchaus normal. Wenn es aber so ist, dass du an einem Tag fast gar nichts ißt und am anderen pausenlos, dann solltest du dich unter Umständen einmal mit einem Ernährungsberater zusammensetzten.

Viel Erfolg!

Besser ist ein Plan für regelmäßiges Essen zu täglich immer den selben Zeiten .

Ein gesunder Magen wird es Dir danken !

Ist es okay einmal in der Woche einen Fressanfall zu haben?

Hey... Also bei mir ist es so das ich in der Woche ziemlich normal bis (vielleicht) etwas wenig esse. Das liegt daran das ich nicht so ganz viel Zeit zum essen habe und auch nicht so extremen Hunger. Naja aufjedenfall habe ich dann meistens Freitags einen ziemlichen Heißhunger auf Süßigkeiten... und dann schlage ich meist so richtig zu das mir danach sogar (etwas) schlecht ist. Jetzt wollte wollte ixh mal fragen ob das so schlimm ist? Weil eigentlich kann mein Körper das recht gut wegstecken da es nur einen Tag in der Woche ist und ich due restlichen 6 Tage sehr darauf achte was ich esse.

Danke fürs Antworten:)

...zur Frage

Nur ein mal am Tag essen > ungesund?

Hallo. Ich esse seit etwa einem Monat nur noch ein mal am Tag. Das mache ich weil ich ein wenig abnehmen will. Also ich habe angefangen damit eine Mahlzeit durch einen Almased Shake zu ersetzen. Dann habe ich den Shake nach ein paar Tagen abgesetzt. Also esse ich morgens seeehr selten mal einen Apfel aber sonst nie etwas. Mittags esse ich dann normal. Abends ess ich auch nichts. Mein Körper hat sich daran gewöhnt und ich habe auch nur mittags Hunger.

Meine Frage: ist das in gewisser weise schädlich? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Ist es schädlich viele Eier zu essen?

Ich esse sehr gerne diese Bunten Fertiggekochten Eier vom Supermarkt. Davon kann ich echt viele essen, da sie mir schmecken. Wieviele darf ich maximal am Tag essen oder ist es egal und es ist nicht schädlich für den Körper?

...zur Frage

kaffeepulver roh essen?

es ist für mich wie eine sucht geworden ich esse kaffepulver, ist es schädlich für den körper?

...zur Frage

ist es schädlich grosse happen beim essen zu schlucken?

ICH esse ständig sehr schnell,ohne kontrolle und immer hastig

dabei schlucke ich immer extrem grosse happen

was kann ich dagegen tun,ist das schädlich ?

...zur Frage

Schwangerschaft nix essen ist das normal?

Ich bin in der 8. Woche schwanger und esse seit 2 Wochen sehr wenig. Ich bekomme fast nix runter.

Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?