An einem Prüfungstag krank gewesen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass die Krankmeldung für eine Abschlussprüfung höchstwahrscheinlich von einem Amtsarzt kommen muss, weißt du hoffentlich, bzw. hast dich diesbezüglich gut genug informiert.

Du kannst bei der FOS anrufen und nachfragen. Du wirst zu Beginn sowieso eine Probezeit haben, vermutlich kannst du das Zeugnis also auch nachreichen :)

LG

Ich war beim Arzt und die Entschuldigung wurde über Fax an die Schule gesendet. Also es ist schon geregelt.

0

Lustig du nimmst an du hättest eine 3-4 geschrieben. Das kannst du nicht wisden und die Prüfungen sind schwerer. In der Regel idt es s, dass man die Note schreibt mit der man eingereicht wurde. Wenn du miz 5 eingereicht wurdest, müsstest du eine 3 schreiben um auf dem Zeugnis eine 4 zu kommen.

Achja und ich weiß nicht ob du das weißt, die Prüfungen kommen am Prüfungstermin vom Kultusministerium und nicht vom Lehrer

Es bringt im übrigen auch nichts wemn du die anderen fragst was drankam, die Nachprüfung sieht anders aus. Aber das nur mal so am Rande. Jedoch so schnell wie möglich die Krankmeldung abgeben. Es sollte noch heute geschehen. Notfalls muss sie jemand vorbei fahren

0

Ich stehe in Mathe nur auf einer 5, weil ich das ganze Jahr lang nichts für das Fach gemacht habe. Und bei uns ist es so, wenn du im Jahresfortgang eine 5 hast und in der Prüfung eine 4 schreibst, dann bekommst du eine 4 ins Zeugnis. Wenn du im Jahresfortgang eine 4 und in der Prüfung eine 5 schreibst, musst du ins mündliche und eine 3 bekommen. Das mit dem Termin weiß ich.

0

Was möchtest Du wissen?