Altkleider (auch kaputte) wie entsorgen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, kannst du. Kaputte kleidung wird aussortiert geschreddert und zu Matten verarbeitet. Z.b. diese Bauauslegfolien, wo es so aussieht, als wenn oben Filz drauf ist.

Das ist nicht ganz richtig, Baumwoll und Mischstoffe werden zu Iso Matten verarbeitet. Reine Plastik Kleidung kann weder als Putzlappen noch als Fliesmatte verarbeitet werden. Diese Stoffe werden Thermisch entsorgt.

1

Das DRK nimmt liebend gerne Kleiderspenden an. Ich würde dazu direkt in einen Laden gehen.

Die kautten Sachen kannst Du in Sammelbehälter werfen. Ich würde das aber nie machen.

Brauchbare und saubere Sachen kannst Du bei einem Sozialkaufhaus oder den Sammelstellen der Hilfsdienste wie DRK, Arbeiter-Samariterbund usw. vorbeibringen.

Unbrauchbare Textilien kannst Du alle in die Sammelbehälter einwerfen.

Kann alles in den Altkleider-Container. Was defekt ist wird aussortiert und verwertet (z.B. zu Dämmstoffen)

Was möchtest Du wissen?