Alternative zum Jugendschutzprogram JusProg?

2 Antworten

Hallo,

ich empfehle euch die Nameserver von OPENDNS. Dort kann man ein Profil hinterlegen, das es ermöglicht, Internetseiten nach verschiedenen Kriterien zu filtern. Damit kann man sicher jugendgefährdende Seiten ebenso wie Seiten mit Schadware ausblenden. 

https://signup.opendns.com/homefree/

Im Prinzip läuft das so ab, dass ihr diesen Servern bei Bedarf eure aktuelle öffentliche IP-Adresse mitteilt und alle Anfragen von dieser  IP-Adresse nach eurer Vorstellung gefiltert werden. Hierzu habt ihr dort ein entsprechendes Konto, das z.B. von deiner Mutter verwaltet werden kann.

Persönlich verwende ich seit Jahren diese DNS-Server und schütze mich und meine Frau so sehr wirkungsvoll von Schmutzseiten jeglicher Art, ohne dass wir uns in unserer Freiheit beeinträchtigt fühlen. 

LG Culles

Jedes Programm, welches auf deinen Rechner als Traffic filter läuft wird die Leistung deines Computers erheblich beineinfulssen, das warscheinlich schnellste ist den Jugendschutz am Router zu aktivieren sollte dieser einen haben.

Was möchtest Du wissen?