Alte Querflöte bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Flöte alt ist, hat sie vermutlich noch die alte Skala. Das heißt, korrekte Intonation erfordert mehr Arbeit (Tendenz: oben zu hoch und unten zu tief). Außerdem sind ältere Instrumente in der Regel in der Grundstimmung tiefer. Du solltest das austesten bevor Du Dich entscheidest. Grassi kenne ich nur von einer uralten Metallpiccolo, die war echt furchtbar. Wenn Du einen weniger obertonreichen Klang bevorzugst, teste mal Muramatsu oder Altus.

Grassi ist keine schlechte Marke, bring das Ding zum Holzblasinstrumentenmacher und lass sie begutachten. Nähere Infos über die Flöte und über Flötenbauer findest Du unter: http://www.floete.net/

Yamaha Querflöte lohnt sich verkaufen?

Schönen Abend alle zusammen! Ich hab seit ca. 8-10 Jahren eine Yamaha Querflöte, Neupreis um die 700€, und hab schon 4 Jahre nicht mehr drauf gespielt und auch nicht vor, das jemals wieder anzufangen. Deshalb hab ich beschlossen, das Instrument auf willhaben.at odet so zu verkaufen. Die Flöte ist einwandfrei bespielbar und außer ein paar Kratzern in einem super Zustand. Lediglich der Umhängegurt der Tasche ist mir mal gerissen, was ja auf die Fläte direkt keinen Einfluss hat. Kennt sich jemand aus, wie viel ich dafür maximal noch bekommen könnte?

...zur Frage

Querflöte zerkratzt

Hallo ich habe eine Querflöte mit Vollsilberkopf! Ich hab einige Jahre nicht gespielt und vor kurzem habe ich sie raus genommen da war sie völlig kupferfarben angelaufen! Da hab ich Asche und ne Zahnbürste genommen um sie sauber zu machen....,dem Korpus hat es nix ausgemacht der ist jetzt sauber....aber das Mudstück ist total zerkratzt 😭! Weis jemand ob und wie ich solche Kratzer wieder raus bekommen kann?

...zur Frage

Alte Ikone geerbt. Oklad aus Silber oder Messing?

Habe eine alte Ikone geerbt. Sicherlich handgemalt und über 100 Jahre alt. Auf den ersten Blick ist der Oklad Silber, bin mir aber nicht 100% sicher. Ein Antikhändler meinte es könne auch eine Legierung oder versilbertes Messing sein, das könne man nicht ohne weiteres unterscheiden. Da ich sie nicht aus dem Rahmen nehmen will kann man auch keine Punze oder das Zolotniksiegel sehen. Was für Kriterien gibt es denn für den Laien? Es ist leicht gelblich angelaufen und klingt etwas hohl und dumpf wenn man dagegen schlägt. Habe im Netz auch nichts überzeugendes gefunden.

...zur Frage

Wie bekomme ich alte Pfennigstücke wieder sauber?

Ich habe neulich nen Pfennigstück von 1950 geschenkt bekommen, aber der ist total angelaufen. Wie bekomme ich den jetzt wieder sauber?

...zur Frage

Instrument (Flöte) nach Jahren wieder spielen - Noten lesen vergessen - möglich, dass ich nur Griffe drauf habe?

Habe in der Grundschulzeit intensiv Flöte gespielt... Und war auch probehalber in der Musikschule, um auszutesten, ob Querflöte etwas für mich ist... Hatte dann aber keine Lust mehr oder es wurde mir zu anstrengend oder ähnliches...

Ich kann keine Noten mehr lesen und sagen, ob es ein G, Gis, Fis oder ähnliches ist, aber ist es möglich, dass ich nach fast 20 Jahren noch die Griffe drauf habe nachdem ich 4 Jahre lang gespielt habe?

(Wie schnell könnte ich das ganze wieder lernen?)

...zur Frage

Ab welchem alter kann man Querflöte lernen?

Meine Tochter(5) spielt seit sie 4 ist Geige.Wenn sie nächstes Jahr in die Schule kommt ist sie genau 2 Jahre dabei.An ihrer Wunschschule ist es so das alle Kinder der Schulanfangsphase (1+2 Klasse) Blockflöte lernen.Es gibt dann die möglichkeit zu Querflöte zu wechseln wenn man daran interesse hat.

Da wir oft uns instrumental Musik verschiedenster Richtungen im Fernsehn anschauen kennt sie schon viele Instrumente und findet die Querflöte total toll.Ab welchem alter geht das von der Größe her?

Ist es als untergeordnetes 2. Instrument geeignet oder ist dabei auch ein tägl. üben muss um erfolg zu haben?Hat sie Fingertechnisch Vorteile zum lernen wenn sie lange Geige spielt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?