Alte Kastenfenster - wie kann man die isoliertechnisch auf den neusten Stand bringen?

4 Antworten

Der bereits in diesem Thread genannte Tipp mit dem Einfräsen einer Nut, um dort eine dauerelastische Dichtung einzubringen, ist sicher eine Überlegung wert. Da sich aber Holzkastenfenster je nach Bauart und Alter deutlich unterscheiden können, würde ich vorher mal einen Schreiner respektive Fensterbauer zu Rate ziehen. So schlecht sind die alten Doppelfenster gar nicht - allerdings kommen Sie energietechnisch zwangsläufig an die Werte moderner Doppelglasfenster nicht heran. Die Variante, die in denkmalgeschützten Gebäuden häufig zum Einsatz kommt, ist die Anfertigung vorlagengetreuer Doppelglasfenster im Kastenstil nach Maß - aber das kostet richtig Geld.

wenn noch keine dichtung vorhanden ist kann man nachträglich eine einfräsen !! das spart auf jedenfall heizkosten !! es gibt eine handfräse die fräst eine nut im falznacken dann kann mann eine silikonhohldichtung einziehen !! aber bitte keine klebedichtung von tesa das geht garnicht !

Es gibt sehr gute klebende dünne Dichtungen, die speziell in V-Form für Tür- und Fensterfälze sind. Z.B. von http://www.technoplast-gmbh.de

0

Hallo,

wir haben uns darauf spezialisiert bestehende Fenster gegen Kälte/Lärm/Umwelteinflüsse und Kälte abzudichten. Wir verwenden hierfür patentierte Silikonhohlkammerdichtungen. Das bestehende Fenster wird nicht beschädigt, kein Lärm kein Schmutz. gerne sende ich Informationsmaterial zu. Einfach unter info@riftas.de melden, wir beantworten Ihre Fragen. Mit freundlichen Grüssen Manfred Sroka

kann ich alte einfachverglaste riesen Kastenfenster in isolierfenster nachrüsten?

ich beabsichtige ein loft zu kaufen und habe nur wenig recourcen für sanierungen, die gesamte häuserfront hat insgesamt 3 riesen loft fenster und dann ein einzelnes riesen loftfenster. die fenster sind ein traum, aber heiztechnisch gesehen ein alptraum. die öffnen auch nicht mehr richtig, wohl verzogen, die farbe sieht gut aus auf dem rahmen, aber sonst decken die kaum noch die kleinsten wärme ansprüche sagte mir die maklerin. neue fenster? das wäre doch stilbruch, alte restaurieren? ok, aber isolierglas im nachhinein aufrüsten? das wäre ideal. wer kennt sich mit altbaufenstern aus? maklerin meinte ich könnte ein fenster vorbauen, so das die alten fenster orginal bleiben. aber es sind min. 3x2,5 meter große fenster. eben industrie design. wie gesagt ein traum und ich will lieber erfrieren als die dinger los werden.

...zur Frage

Muss ein Vermieter undichte Fenster erneuern wenn der Mieter das so will?

Hallo ich würde gerne wissen ob der Vermieter dazu verplichtet ist die Wohnung auf den neusten standt zu bringen. Wenn die Fenster undicht sind und die Mieter sozusagen im Winter auf dem Fenster heizen..müsste es doch ein gesetz geben das der Vermieter dafür sorgen tragen muss seine Mietswohnungen immer auf den neusten stand zu bringen oder liege ich da flasch??

...zur Frage

Lenkrad ersetzen - Grundsätzlich möglich?

Hi zusammen

Kann man bei einem Auto das Lenkrad durch ein anderes ersetzen lassen? Selber ausbauen darf man es ja nicht (wenns 'nen Airbag drin hat), aber in einer Werkstatt kann man es ja vielleicht machen lassen? Ich würde nämlich gerne einige Elemente der Mittelkonsole direkt am Lenkrad bedienen können (so wie man bei diversen Autos ja z.B. Lautstärke des Radios direkt mit einem Schalter am Lenkrad betätigen kann). Geht das grundsätzlich, hat da jemand vielleicht sogar Erfahrungen?

...zur Frage

Tapezieren auf Holz?

Ich möchte eine "Tapeten-Isolier-Folie" auf Lackierte Holz Paneele anbringen, hält sowas mit normalem Kleister? Oder gibt es da was anderes? Denn dass alles abzuschleifen währe eine Riesen Arbeit, da  ich auch über kein Elektrisches Schleifgerät verfüge ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?