Im Sinne von Wärmeeffizienz sind Glasbausteine als Fenster verpönt. Wie lassen sich diese isolieren

5 Antworten

Aussen Wärmefolie aufbringen, innen eine Zwischenplatte aus 10mm Plexiglas bzw. transparenten Kunststoffplatten

2

gf

danke für guten Rat

0

Es geht nicht sonderlich viel Energie durch Glasbausteine verloren. Laß Dich nicht verrückt machen und behalt die Dinger.

2

gf

danke für Stellungnahme

0

Es gibt Glasbausteine mit der Bezeichnung ENERGY SAVING mit einem U-Wert 1,5.

Gruß E-Glasbeton

Klinker Mauersteine Ausbauen

moin ...ich wollte mein küchenfenster dur eine tür ersetzen ... hat jemand ne gute idee wie ich die klinker unterm fenster , und auch die fensterbankt rausbekomme ..ohne die steine zu zerstören ?? die brauch ich nämlich noch .....

...zur Frage

Glasbausteine isolieren mit Vorhang

Hallo, wir haben am Hauseingang neben der Eingangstüre Glasbausteine. Und die Eingangstür ist aus schönem massiven Holz, aber hat einen Stahlrahmen. Wir haben da also einiges an Wärmeverlust. Wir haben uns erkundigt nach neuen Eingangsteilen. Das würde ziemlich teuer, und unsere schöne Eingangstür wäre weg. Ich habe bei den Antworten auf eine ähnliche Frage das Thema "Isoliervorhang" gefunden. Das bringe etwas, wurde gesagt. Wir haben im Dorf ein Fachgeschäft für Innendekoration, die bieten einen dünnen Stoff an, der sehr gut isolieren soll. Die wollten mir aber nicht Hersteller usw. nennen. Und dort wäre der Stoff sehr teuer. Wenn wir (nur) die Glasbausteine isolieren wollen, z.B. mit einer zusätzlichen Glasscheibe, bekommen wir darin Schwitzwasser (denke ich). Wie früher mit den alten Doppelglassscheiben. Also doch Vorhang, besser als jetzt? Was müsste ich beim Stoff beachten? Den Vorhang so anbringen, dass er oben, unten und an den Seiten möglichst dicht an den Wänden, der Decke und dem Fussboden ist? Oder irgendwo einen Spalt für die Lüftung lassen wegen des Schwitzwassers (Schimmel?)?

...zur Frage

Fenster offen katze guckt aus Fenster bei blitz gewitter ist das gefährlich?

...zur Frage

Alte Kastenfenster - wie kann man die isoliertechnisch auf den neusten Stand bringen?

Oder muss man solche Fenster grundsätzlich ersetzen lassen?

Ich mag aber meine alten Kastenfenster.

...zur Frage

Darf der Nachbar uns die Fenster verbieten?

Wir haben uns ein Haus gekauft, dessen Hauswand direkt zum Garten des Nachbars angrenzt. An dieser Wand haben wir jediglich nur ein Fenster (wenn man das überhaupt Fenster nennen kann) mit Glasbausteine im Wohnzimmer. Es ist ein Altstadthaus dementsprechend bissel dunkler im inneren. Wir würden nun gerne dort statt der Glasbausteine ein Fenster einbauen. Wir hatten nun die Nachbarn darauf angesprochen als wir unsere Hauswand besichtigen wollten(Zugang nur durch Nachbars Grundstück möglich). Diese waren nicht sehr begeistert davon. Wie verhält sich das nun mit Baurecht und co. ? Ich hatte sogar angeboten , das wir nur ein Milchglasfenster einbauen lassen würden notfalls. Sie wollen es sich durch den Kopf gehen lassen. Im EG haben wir einen Raum dessen Fenster zum Abstellraum zeigt. Der Abstellraum war vorher wohl mal ein Innenhof. Über diesen Raum ist nun ein kleiner Balkon. In diesem Besagten raum würden wir auch gerne ein Fenster einbauen lassen. Dies würde aber auch zum Nachbar zeigen. so wie der Raum dort ist, ist es nicht möglich ein Schlafzimmer draus zu machen. Es sei denn wir würden den Balkon wieder zurückbauen. Dies wäre aber nur eine absolute Notlösung. Auch bei diesem Raum würden wir Kompromisse eingehen mit den Nachbarn udn würden nur ein schmales langes Sichtfenster einbauen lassen.

Wer kenntg sich mit solchen Situationen aus und kann uns einen Rat geben ? Darf der Nachbar uns das verbieten?

Dieser besagter Nachbar hat auch an unserer Hauswand, die mit Holzverkleidet ist , Kletterpflanzen angebracht. Darf er dies? Und darf er uns verweigern das wir unseere Hauswand streichen wollen? Wie gesagt wir kommen nur an diese Wand über Nachbars grundstück. Dieses Grundstück ist auch nur zu erreichen über den Hauseingang vom Nachbarn.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?