Allergische Reaktion/ins Krankenhaus?

 - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Krankheit)

13 Antworten

Schmier dir nichts drauf ,mein Bruder hat mit sowas auch ein Problem einfach sehr sehr lange kühlen damit die Schwellung zurückgeht und der Juckreiz aufhört

sonst könnte sich eine Entzündung/Sepsis entwickeln gerade wenn man allergisch reagiert

Damit musst Du nicht ins KH.

Besorg Dir Soventol, Fenistil o.ä. aus der Apotheke.

Ggf demnächst mal Hausarzt zeigen, falls es mit o.g. nicht besser wurd.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das scheint jedenfalls eine entzündliche Reaktion zu sein, die sich ausbreitet. Ein Hautbild mit einer sich von einer Stichstelle ausbreitenden Wanderröte kennt man auch von der Borelliose.

Ich würde das beobachten und spätestens wenn es sich weiter ausbreitet, zum Arzt gehen. Wenn es zum Stillstand kommt oder kleiner wird, kann man davon ausgehen, daß der Organismus es selbst in den Griff bekommen hat.

Geh mal in die Apotheke und lass Dir was empfehlen und Dich beraten.
Dann kannst Du das auftragen, was sie Dir geben und ggf. morgen zum Arzt.

Hallo,

du bist wahrscheinlich auf den Stich allergisch. Wenn ich einen Bienenstich habe ist bei mir auch immer der Umkreis stark geschwollen.

Ich mache dann immer Betaisodona drauf und dann muss man warten....

Ich bin zwar erst 11, aber mindestens 20 Bienen haben wegen mir schon das Leben verloren...

LG

Dank dir:)

0

Was möchtest Du wissen?