Na ja, muss mal so sagen, als es um unseren ging war ich mir sicher einen Rüden zu wollen und hab mir auch gleich einen bei einem Züchter reserviert. Dort angekommen war es ein Weibchen welches scheinbar mich ausgesucht hatte. Ich hatte mich sofort in sie verliebt. Aber der Züchter meinte, sie sei bereits von jemand anderem reserviert. Ich entschloss mich also, den Hund mit zu nehmen für den wir uns von Beginn an entschieden haben, das erste halbe Jahr sah ich immer seine Schwester vor mir wenn ich ihn anschaute und überlegte mir, genau wie du jetzt auch, ob es wirklich die richtige Entscheidung war. Doch das erste Jahr war kaum vergangen, als ich anfing ihn nicht mehr Missen zu wollen. Er ist ein Teil meiner Familie und meinem Leben geworden. Inzwischen ist er 7 Jahre bei uns, und ich würde ihn für nichts auf der Welt eintauschen wollen. Er hat uns bisher Positiv ausgefüllt.

Kurz, beschäftige dich mit deinem Familien Zuwuchs und lass ihn an deinem Leben teilhaben, auch bei dir wird irgendwann dir Erkenntnis kommen, das er genau das ist was dir in deinem Leben gut tut. 💕

...zur Antwort

Das ist von Tierarzt zu Tierarzt unterschiedlich. In der Regel sind Impfstoffe für Hund und Katze immer vorhanden. Müssen also nicht vorbestellt werden.

Bei Manchen Tierärzte Brauchst du einen Termin, welcher dir übers Telefon vermittelt werden kann. Andere Tierärzte vergeben keine Termine, was also heißt, da kannst du einfach so hin gehen ohne vorher den Grund zu nennen.

Im Idealfall lässt du dir einen guten Tierarzt von anderen Tierhaltern empfehlen. Die können dir dann auch sagen ob du dort einen Termin Brauchst und dir auch die Telefonnummer geben.

Wenn du dir selbst einen suchst, kannst du erst mal dort anrufen und sagen das du gerne deine Katze nachimpfen lassen möchtest, am Telefon wird dir dann gesagt ob du einfach kommen kannst oder einen Termin benötigst.

Wichtig ist, daß du den Impfpass mit nimmst. Auch ist es vorteilhaft Bargeld mit zu nehmen, da nicht jeder Tierarzt Karten Zahlung akzeptiert und ungern auf "später zahlen" behandelt. Eine Auffrischung kostet zwischen 30 und 50 Euro (Orts und Tierarzt abhängig).

Wünsche dir und deinem Tierischen Familien zuwuchs alles Gute 🙂💕

...zur Antwort

Wenn es dir um einen eventuellen Belag geht, welcher drotz Mundhygiene nicht weg geht, habe ich ein super, wirkungsvolles Hausmittel für dich.

Morgens und Abends, 2 - 3 Tage je einen kleinen Becher Magerquark Löffel für Löffel im Mund, auf der Zunge zergehen lassen.

Das wirkt wirklich gut und ist gesund.

...zur Antwort

Nicht schon wieder.... 😣... Immer das selbe mit den vermehrern.

Also, es kann vorkommen das eine Katze nur ein kitten zur Welt bringt. Muss aber nicht!

Kann sein das sie in laufe des Tages noch welche zur Welt bringt. Am sichersten bist du aber wenn du sie zum Tierarzt bringst, der soll einen Ultraschall machen und gegebenen falls geburtenhilfe leisten. Es wäre weder für dich, noch für deine Katze gut wenn da noch eins drin ist und nicht raus kommt, egal ob tot oder lebendig. Lass den Tierarzt drüber schauen und überlasse die zukünftige Vermehrung erfahrenen, am besten eingetragenen Züchtern.

Meins nur gut!

...zur Antwort

Versuch doch mal einen Staub Roboter. Den kannst du jeden Tag durchsaugen lassen. Als Besitzerin von zwei Katzen und einem Hund bin ich sehr zufrieden damit. Vorallem schon deshalb weil man jetzt auch mal ein Glas stehen lassen kann ohne das die tierhaare die bis lang vom Boden aufgewirbelt wurden rein fallen.

...zur Antwort
Hund 1

Och meno, die Entscheidung ist echt schwer gewesen jetzt. Der verträumte, wuschelige auf Bild 1 oder der mit dem treudofen "ich hab dich lieb, lass uns spielen" Blick auf Bild zwei.

Finde beide ganz toll aber wenn beide erwartungsvoll vor mir stehen würden, würde ich, glaube ich, meine Aufmerksamkeit, zuerst dem erstem schenken. Aber den anderen würde ich auch nicht einfach so aussern vor lassen.

Ich schätze mich so ein, daß ich ihm als zweiter beachtung schenken würde in dem ich ihm über den Kopf streichel mit den Worten, "ja, du bist auch ein schöner" 😅

...zur Antwort

Du brauchst gewisse voraussetzungen. Erst mal einen Quarantäne Raum, Tierärztliche Begutachtung ect. Habe im Sinne des Beisein als zuchtwart in einem Vogelschutzvereins eine Sachkunde zu Vögel vorlegen müssen, und weiß daher das, dass säuchenschutz gesetz zur Aufnahme neuer Vögel bestimmte voraussetzungen erfüllt werden sollten. Die sofortige Aufnahme von Tauben, hühnerartigen usw. Sollte mit Vorsicht behandelt werden.

...zur Antwort

Ok, also, vorab, ich bin auch eine Hunde halterin. Wenn es wirklich ein Privat Grundstück sein sollte, sollte sie das Markieren, vieleicht in Form eines Schildes, das muss noch nicht mal teuer sein. Dann kann auch niemand was wenn sie auf ihrem eigenen Grundstück Giftstoffe versprüht und Hunde Halter sogar darauf aufmerksam macht das sie das auf ihrem Grundstück vor hat.

Hat sie keinen Hinweis angebracht "Privat Grundstück" oder "Hunde verboten" geht man als Hunde Halter davon aus dieses zusammen mit seinem Vierbeiner betreten zu dürfen. Demnach wäre die Aussage von dem Paar zumindest mal ein Hinweis für die Polizei, so daß, wenn wirklich ein Fall bekannt wird, gleich reagiert werden kann.

...zur Antwort
Sie hätte sachlich kritisieren sollen

Der Unterschied ob jemanden höflich auf etwas hin weist (Bsp. Entschuldigung, haben sie schon Real Natur Probiert, das kann ich ihnen nur empfehlen, es ist im Gegensatz zu [was du im Wagen hattest], viel vitaminreicher). Die Entscheidung läge dann bei dir, du könntest dich darauf einlassen oder dankend Ablehnen und deinen Einkauf fortsetzen.

oder gleich schroff anzufahren. Was schließlich dazu führt das du dich gezwungen fühlst es anderen recht zu machen, ohne überhaupt Aussagekräftige Argumente zu bekommen, warum du jetzt genau dazu gezwungen wirst.

Wenn ich meinem Hund Dosenfutter kaufen würde und so jemand wäre auf mich zu gekommen und hätte mich so angefahren, hätte ich gesagt "wer sagt das es für den hund ist, ich hab auch Hunger, nicht nur der hund" oder "ich würde ja wolfsblut oder real Natur kaufen, aber das schmeckt mir nicht" 🤣🤣🤣 ich glaube die frau hätte kein wort mehr gesagt. 😂😂😂😂

...zur Antwort

Realismus

Als Realismus wird eine Epoche bezeichnet, die Mitte des 19. Jahrhunderts begann und vornehmlich durch den französischen Maler Gustave Courbet geprägt wurde. Im Realismus geht es um die Darstellung der Welt „wie sie ist“, ohne Schönung oder romantische Verschleierung. Er bezeichnet damit nicht die Technik, sondern eine kritische Kunstrichtung, bei der die Künstler ihre politische Wahrnehmung ausdrücken wollten. Der Begriff des Realismus ist daher eindeutig im Kontext dieser Epoche zu sehen.

Naturalismus

Ähnlich wie beim Realismus wird beim Naturalismus zwischen seiner Epoche und der Darstellungsweise „naturalistisch“ unterschieden. Naturalistisch bedeutet, die detailgetreue Wiedergabe des Wahrgenommenen, die genaue Abbildung der Natur. Der Naturalismus hat viele Parallelen mit dem Realismus, aber insbesondere die holländische Malerei des 17. Jahrhunderts ist dieser Stilrichtung zuzuordnen. Im Gegensatz zum Realismus, geht es im Naturalismus jedoch nicht um die Botschaft des Bildes, sondern lediglich um die Darstellung.

Das oben genannte, so wie weiter Informationen zum Thema kannst du hier nachlesen...

https://academy-of-fine-art.com/de/2016/11/realistisch-vs-naturalistisch-wo-liegt-eigentlich-der-unterschied/

...zur Antwort

Ich finde zweideutigkeiten sehr witzig, vorallem wenn der Gegenüber gar nicht bemerkt das er oder sie gerade eine zweideutige Aussage gemacht hat. (also humor im Alltag).

Bsp. Als mein Vater noch am Leben war, wollte er auf der Couch ein Nickerchen machen. Er sprach davon sich mit einem Teppich zudecken zu wollen aber er wollte nicht ins obere Stockwerk um einen zu holen. Meine Mutter meinte es gut und sagte zu ihm "Vorschlag, du legst dich jetzt hin, und ich hol dir einen runter"... Für die schnellmerker unter uns, sie meinte den Teppich 😅. Sie wurde knall rot als mein Vater und ich laut los lachten und ihr erklärten was sie da eben gesagt hat.

Im nächsten Beispiel, hatten wir gemeinsam den Tisch gedeckt es war nicht genug Platz, worauf mein Vater daran erinnerte, das man den Tisch im Esszimmer ausziehen kann. Er sagte zu meiner Mutter, "bringt ihr mal den ersten Teil aus der Küche rein und ich zieh dann aus" meine Mutter schließte sich sofort an mit den Worten "deshalb musst du doch nicht ausziehen"

Eindeutig, zweideutig halt 😉

...zur Antwort

Ja, also ich handhabe das immer so, sobald der Geschmack von der Zahnpasta weg ist beginne ich wieder zu essen. Auf die Uhr hab ich nie geschaut, war aber gefühlt etwa 15 - 20 Minuten etwa. Hat mir in über 40 Jahren noch nie geschadet 😉

...zur Antwort

"Öffentliches Urinieren, oder auch „draußen pinkeln“, bedeutet kurz gesagt, dass Personen ihre Notdurft im Freien verrichten. Ob diese Personen im Wald pinkeln oder einfach nur hinter einem Busch am Straßenrand ist dabei irrelevant, denn in der Öffentlichkeit zu urinieren, ist in Deutschland nicht erlaubt."

Dieses, so wie, wieviel verwarn, Bußgeld oder im schweren Fall, Freiheitsstrafe auf dich zukommen könnte wenn du erwischt wirst oder von jemanden gesehen wirst der dich verpfeift kannst du im Bußgeld Katalog nachlesen.

https://www.bussgeldkatalog.org/wildpinkeln/

...zur Antwort

Solange sie sich noch nicht festgesaugt hat, kann sie sehr wohl zu dir krabbeln um sich fest zu saugen wenn ihr danach ist. Am besten lässt du dir zusammen mit einer vertrauten Person von einem Arzt oder einem Tierarzt erklären wie man sie richtig entfernt, so kannst du zur Not auch bei bei dir selbst handeln wenn du eine an dir bemerkst und die vertraute Person wenn sie an einer Stelle ist wo du nicht ran kommst.

Denke daran die Stelle zu beobachten wenn es so weit kommen sollte, bei einem roten Kreis drum rum sofort zum Arzt und am besten noch vorsorglich gegen FSME Impfen lassen. Das ist sehr wichtig. Vorallem bei Menschen die viel in der Natur sind oder Haustiere wie Hund oder Katzen haben.

...zur Antwort

Also eine fremde Katze die du ohne sie zu kennen durchfütterst und bei dir aufnimmst? Oha, ich hoffe das mal einer bei deinen Katzen genau so reagiert. Dann siehst vieleicht auch du das, sowas einfach nur kacke ist. Du weißt nicht was für vorerkrankungen das Tier hat, ob es medizinisch versorgt wird, ob es vieleicht ein spezielles Futter braucht und dann kommst du... Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen könnte 🤮

Und ja, Augen OPs werden auch bei Katzen gemacht, da sprech ich als Berufserfahrung mit meiner Tiermedizinischen Ausbildung. Wenn du sie aber zu uns bringen würdest würden wir erst mal den Besitzer aufsuchen, da wie schon geschrieben keine Vorgeschichte von dem Tier bekannt sind und somit eine OP ein Risiko sein könnte.

...zur Antwort

Muss neu sein, denn ich konnte die Option überspringen und mit einer anderen Email Adresse zu Wiederherstellung fortfahren 🤔

Was du tun könntest, ist wenn du eine vertraute Person mit einem Handy darum bittest die SMS mit dem Bestätigungscode entgegen zu nehmen und dir mit zu teilen. Am besten ein Freund/Freundin, oder jemand aus der Familie. Wenn der oder die jenige das für dich tun könnte, kannst du dessen Nummer angeben.

...zur Antwort