Alle warnen mich vor ihm, was soll ich tun?

9 Antworten

Aber auch jemand, der viel rumgeflirtet und rumprobiert hat, kann sich ja verlieben. Daher finde ich es schwierig als Außenstehender einfach zu sagen: Lass es!

Klar, wenn er gut ankommt und gefühlt "jede" haben kann (sogar die Freundin des Kumpels), könnte er theoretisch nur auf der Suche nach der nächst-schwierigeren Aufgabe sein: Das Mädchen, das ihn ignoriert und ihm nicht zeigt, dass sie ihn mag. Dann würde er dich vielleicht wirklich fallen lassen, sobald er dich "erobert" hat. Aber grundsätzlich musst du ja nicht "wie alle Mädchen" sein. Du musst ja auch nicht zur willenlosen Bewunderin werden, wenn ihr zusammen kommt. Es muss ihm ja nicht zwangläufig sofort langweilig werden.

Aber das weißt du leider nicht - und wir auch nicht. Ich würde mir eher die Frage stellen: Will ich es riskieren, Nummer XY auf seiner Liste zu werden? Kennt er mich genug, dass er sich eventuell doch in mich verliebt haben könnte und nicht nur eine Nummer XY abhaken will? Kann ich das ganze etwas lockerer angehen - ohne nur ein gesichtsloses Mitglied seines Fanclubs zu werden, die ihn nur anhimmeln - ohne durch die Angst abgeschossen zu werden gehemmt zu sein?  Verpasse ich vielleicht einfach eine schöne Zeit und frage mich dauernd: was wäre wenn...? (Ihr müsst ja nicht gleich eine Familie gründen und einen Bausparvertrag für euren Altersruhesitz abschließen.)

Wenn er sich schon länger um dich bemüht und in der Zeit nicht nebenbei an seiner Freundinnen-Liste weiterarbeitet, kann das ja schon ein Zeichen ernsthaften Interesses sein und nicht nur der Jagdtrieb, der die nächste Herausforderung sucht.

Deine Antwort war sehr hilfreich. Vielen lieben dank 

1

Vor meinem Freund haben mich damals auch alle gewarnt. Inklusive meiner Eltern
Er war ein Schläger, Trinker und ein Ars**.
Seine Ex-Frau war die Dorf-Nu**e, war ebenfalls ständig besoffen und hatte sich um nichts außer Bier gekümmert.

Ich hatte mich unwahrscheinlich in ihn verliebt.
Er sich auch in mich.
Nach einem Jahr voller heftigen Anstrengungen meinerseits, haben ihn alle akzeptiert.
Er trinkt seit 2 Jahren keinen Tropfen mehr (das war seine Entscheidung, ich habe ihn nicht gedrängt) und er ist so ruhig geworden, dass man ihn kaum wieder erkennt.
Er geht wieder einer geregelten Arbeit nach und kümmert sich um die Kinder, die er aus erster ehe hat.

Wir sind seit 5 Jahren zusammen..

Wenn Du ihn auch magst, wir das evtl. schwierig, aber Du solltest auf Abstrand bleiben, normal freundlich zu ihm sein, und ihn so erst mal ein wenig besser kennen lernen. Dann kannst Du Dir ein eigenes Urteil bilden.

Wenn er eh hinter jedem Mädchen her ist, das er noch nicht "hatte", ist ja auch nicht ernst zu nehmen, dass er "übelst auf Dich steht"...

Angst davor mit Mädchen zu sprechen!

Hi Community, Mein Problem ist, dass ich Angst davor habe mit Mädchen zu reden. Als Beispiel: Heute nach der Schule saß ich an der Haltestelle als sich mein Schwarm mit zwei Freundinnen neben mich setzt. Zuerst redete sie mit ihnen aber als sie mich plötzlich fragte: "Möchtest du mein Freund sein?" War ich überrascht und wie immer wenn ich mit einem Mädchen rede(n) (will) hab ich so kurz geantwortet wie möglich "ähm Nein" (natürlich ganz freundlich wie ich immer bin). Und jetzt tut es mir wirklich leid und könnte mich dafür vergraben gehen dass ich Nein gesagt habe nur weil ich gedacht hatte dass sie mich damit veraren würde ( weil das viele mit mir machen und ich auch mal stark gemobbt wurde). Ich wollte noch Fragen ob sie es ernst meinen würde aber ich traue mich nicht mit Mädchen zu reden. Immer wenn ich mit irgendeinem Mädchen reden will bekomme ich Herzklopfen und schweißausbrüche und kriege keinen Ton raus. Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich, wenn ein Mädchen mich anspricht und einer meiner Freunde dabei ist, ich mich wie ein Ar benehme und dann auch angebe und so. Nur wenn ich alleine mit einem Mädchen bin bin ich normal (so wie ich halt bin) und ruhiger.

Meine Frage ist, ob das alles normal ist oder nicht und wenn nicht wie ich das ändern kann?

Ps.: Bin 14 Jahre alt. Bitte nur ernst gemeinte Fragen :-)

LG Dani

...zur Frage

Fühle mich wie der letzte Lauch?

Nabend
Ich(m/15) fühle mich die letzten Monate übelst mies. Das Mädchen, dass ich seit 2 Jahren liebe und fast mal "gehabt" hätte blockiert sogut wie jeden persönlichen Kontakt und wirkt auf Whatsapp meist abweisend. Sogut wie alle aus meiner Klasse gehen an den Wochenenden mit Freunden auf Partys, während ich alleine zuhause hocke(meine engsten Freunde gehen meist auch nicht feiern). Es ist nichtmal so, dass ich "unbeliebt" oder hässlich oder so bin. Mir wird immer wieder gesagt, wie hübsch und nett und so ich bin, ich habe auch eigentlich recht viele Freunde und trotzdem schaffe ich es nie...
Auch eins meiner Probleme ist, dass ich eigentlich immer mit Mädchen zusammen sein will, wo ich eigentlich keine Chancen hab. Ende Sommer bin ich mit dem oben genannten Mädchen 2 Wochen auf Schweden Freizeit. Soll ich noch solange versuchen bei ihr zu landen? Und ist es normal, dass ich bisher noch keine richtige Freundin hatte und nicht feiern gehe?
Danke im Voraus

...zur Frage

Wieso finde ich keine Freundin, bin ich zu uninteressant oder sind die anderen Schuld?

Also zu mir: Ich bin 17 und von meiner Persönlichkeit sehr Nett, zu nett in manchen Fällen. Ich bin groß, mache viel Sport (Also ich bin schon Fit und Trainiert) und bin auch nicht der dümmste (Meine Grammatik sagt da bestimmt was anderes :D). Ich bin sehr offen und Rede gerne. Neue Leute treffen fällt mir nicht schwer und eigentlich sollte ich glücklich sein. In meinem Sport läuft es super, meine Noten sind spitze, als Schülersprecher mache ich meine Aufgaben auch sehr gut. Ich bin auch sehr bekannt in meiner Stadt und die meisten kennen mich als lockeren, netten Typen der niemanden ausschließt. Ich komme viel um die Welt (Bin öfters in London, Frankreich etc) also hab ich fast immer was zu erzählen. Ich engagiere mich auch als ehrenamtlicher helfer im Flüchtlingsheim und im großen und ganzen sollte mich nichts stören außer das ich mir sehr einsam vorkomme. Meine engsten Freunde sind alle in eine Beziehung und ich bin immer der der alleine bei gemeinsamen Unternehmen ist. Die zwei letzten Mädchen die ich getroffen hab haben mich verrscht (A hat mir vorgespielt sie wurde mich lieben und dann haben wir miteinander geschlafen und mehr wollte sie nicht und B verarchte mich nur wegen) Geld). Ich hab mir immer eingeredet "Egal du hast großes vor dir du musst Menschen die es nicht so gut haben helfen (Mein größtes Ziel)" aber langsam zeigt sich meine Einsamkeit immer mehr und mehr. Ich habe eher eine schlechte Beziehung zu meiner Familie (Trennung der Eltern etc und ich damals als problemkind) und meine Umgebung macht es mir nicht leichter, vor allem weil überall jeder nen Partner kriegt ausser ich. Ich kann nicht so einfach mit Mädchen rummachen, fur mich ist küssen etwas was mit Gefühlen zu tun hat und ich denk mir langsam das ich der Fehler bin. Was soll ich tun? Ich werde nur benutzt und finde niemanden.

...zur Frage

Hilfe alle warnen mich vor ihm, was soll ich machen?

Ich dachte mir mal frag ich mal hier was ihr dazu meint den eine neutrale Meinung von fremden die ehrlicher sind ,sind hilfreicher. Also ein Junge steht auf mich unswahr übelst also er fragt immerfort nach mir und gut verstanden haben wir uns auch. Das Problem ist das selbst seine aller engsten Freunde zu mir gesagt haben "hier Fall nicht auf ihn rein, er ist ein ar" und jeder warnt mich vor ihm. Er ist sogarr mal so weit gegangen das er von seinen einen Freund die Freundin geküsst hat. Und das er schon viele Freundinnen hatte ist auch bekannt. Ja und diese ganzen Aussagen haben mich schon ziemlich verunsichert. Und ich weis nicht wie ich das anstellen soll. Ich mag ihn sehr aber ich möchte ihn auch nicht zeigen Das ich in ihn verliebt bin. Ich möchte nicht das ich dann so wie alle anderen Mädchen bin. Was soll ich machen? Soll ich ihn ignorieren (immerhin will ich nicht verart werden)? Soll ich ihn eine Chance geben? Wie soll ich mich ihn gegenüber verhalten,damit er merkt das ich nicht so wie alle anderen Mädchen bin?

...zur Frage

was erhöht die chancen ein Mädchen zu bekommen (schwangerschaft)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?