Alkoholgehalt von Wein berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja

ethanol hat eine dichte von 0,7893 g/cm³. wasser von ca 1g/cm³. (beides bei 20 grad)

jetz wiegst du also 100 ml von deinem gebräu ab. dann kochst du es ein, wiegst den übrig gebliebenen zucker. (nur falls noch unvergorener rest zucker in deiner mischung war)

das gewicht des zuckers ziehst du dann von dem gewicht der ursprünglichen 100ml ab. jetzt hast du die dichte deines ethanol-wasser gemisches. und da du auch die dichte von wasser sowie ethanol in reinform weisst, kannst du den anteil berechnen.

das ist natürlich nicht 100%ig genau, aber so in etwa kommst du hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, als du die Trauben gepresst hast, oder vor der Lese, hast du da zufällig den Öchslgrad gemessen, das ist der Zuckeranteil in den Beeren.Wenn ja, dann kann dir eine Faustregel helfen Öchslegehalt geteilt durch dessen Wert 1/10    z.B  80° Öchsle :(80:10 =8)  ergibt einen Alkoholgehalt von etwa 10%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?