Aion - Zauberer oder Beschwörer?

1 Antwort

Beide klassen eignen sich sehr gut zum Solo spielen. Musst halt überlegen ob du mehr instant DMG willst oder doten willst. Beschwörer haben außerdem ein pet was beim grinden sehr hilfreich sein kann weil es für dich Tankt, und einen Fear zauber bzw später sogar 2 und einen AOE Fear der es dir auch möglich macht aus schweren situationen zu entkommen. Der Zauberer hat auch viele CC Skills womit er sich auch mal mit 2-3 gegner anlegen kann , er kann dann ma eben 2 für ne gewisse zeit außer gefecht setzen und sich mit dem DMG auf einen fokusieren. Im Späterem Spiel macht der Zauberer dann mehr DMG (Gletscherscherbe etc etc etc) Wohingegen der Beschwörer dann ein support DD ist der die Mobs debuffen kann damit jeder aus der Gruppe erheblich mehr Schaden macht.

Danke für deine Antwort, ich glaub ich nehme tatsächlich Zauberer =)

0

Welche Aion Charakter-Klasse für einen Anfänger?

Hei, bin ganz neu auf Aion und wollte euch mal fragen : welcher char ist denn eigentlich für einen ABSOLUTEN-ANFÄNGER geeignet ? Ich habe schon sehr oft die antwort erhalten : das musst du selber wissen und so weiter doch ich möchte konkrete Klassen ;) Vom Gladiator hab ich schon gutes gehört da er tanken kann... Genau so wie bei Templer.. Mir ist es eigentlich recht egal ob nahkampf oder fernkampf :) Will einen guten Gruppencharakter der jedoch auch ziemlich gut in PVE und PVP ist(oder mittel).... Ich würde mich freuen wenn ihr mir hilfreiche Antworten gebt ;) Mfg, DerAnonymeUser

...zur Frage

MMORPG mit Beschwörer gesucht.

Schönen Tag wünsche ich euch

Kennt vielleicht jemand ein MMORPG, in welchem man als Beschwörer oder Tierbändiger spielen kann? Man sollte schon eine große Auswahl an beschwörbaren Monstern haben. In Aion zum Beispiel ist dies nicht der Fall. Wenn möglich sollte das Spiel nicht zu alt sein.

Mfg Pancake

...zur Frage

Hermetiker oder Druide? Final Fantasy 14

Hi zusammen,

bin grad bei der Charakter Erstellung und frage mich welche Klasse besser ist? Was ist eure Meinung? Ich weiß bisher nur: Druide gut in Heilung, dafür kann der Hermetiker beschwören. Heilung wär mir wichtig, möchte aber gerne fähig sein etwas alleine zu spielen, d.h. nur da zu sein um die Gruppe zu heilen ist nicht mein Ding. Beschwörer klingt gut, wie siehts da aber mit der Heilung aus? Ich möchte gerne gut heilen können, mich aber auch möglichst gut selbst verteidigen können. Jemand noch weiterere Infos für mich^^?

...zur Frage

War das eine gute Entscheidung, brauche euren Rat?

Hallo... gleich wird ein langer Text kommen... ich hoffe, dass ihr den gut lesen könnt !:)

Bin dieses Jahr in eine neue Klasse gekommen. Die erste Woche war schrecklich, da ich versucht habe mit den Leuten zu reden, hat aber leider nicht funktioniert... dann gab es viele Ausflüge, nur war ich immer allein. Im ersten Halbjahr ging es mir sehr schlecht, da ich einfach Niemanden hatte, naja ich habe mich anfangs gut mit einer Klassenkameradin verstanden, aber sie hat dann die Schule gewechselt... sehr toll.

soo wir hatten auch eine WhatsApp Gruppe, aber wenn ich etwas geschrieben habe, hat einfach Niemand oder erst 2-3 Stunden geantwortet. Am schlimmsten fand ich immer die Gruppenarbeit, da ich immer warten musste, bis die Gruppen voll wurden und die Leute dann noch jemanden gebraucht haben(natürlich habe ich die Leute auch immer gefragt, aber dann kam immer ein nein, dann wurde es einfach nur peinlich für mich)

Die schlimmste Situation war einfach, als wir eine Präsentation halten mussten. An dem Tag wo die Gruppen gemacht wurden, war ich krank. Ich habe an dem Tag noch in WhatsApp gefragt in welcher Gruppe ich jetzt bin, aber niemand hat geantwortet... dann kam eine sprachnachricht da meinte jemand lachend mach das doch allein... so dann war der nächste Tag und der Lehrer meinte in welcher Gruppe ich jetzt sei, ich meinte, dass ich keine habe und der Lehrer hat mich angeschrien und meinte, dass ich suchen sollte... habe alle Gruppen gefragt, aber Niemand wollte. Letztendlich hat mich jemand genommen.

dazu kam auch das ich immer alleine saß und wenn ich versucht hatte, mit den Leuten zu reden, haben die mich immer blöd angeschaut.

ich muss aber auch sagen,dass ich von den Lehrern, besonders von meinen Klassenlehrer sehr entschäuscht bin... sie haben es immer gesehen, dass es mir schlecht ging, aber haben nie etwas gesagt! Deshalb habe ich das selbst in die Hand genommen und habe mit denen gesprochen! Er meinte einfach ,, ach ich war auch immer allein das war mir egal, man braucht keine Freunde in der Klasse‘‘ dann dachte ich mir so wow vielen lieben Dank. Die anderen Lehrer meinten auch, dass sie nicht wissen was ich da meine... aber hey sehen die das nicht oder wollen die es nicht sehen?

Es gab noch mehrere Geschichten, aber ich möchte euch nicht nerven.

so letzter Tag war der schlimmste. Keiner hat mit mir gesprochen, habe einfach meinen Zeugnis genommen und bin weggerannt.

nachden ihr das ganze mitbekommen habt, wollte ich sagen, dass ich jetzt die Klasse gewechselt habe! Nur weiß ich nicht, ob das die richtige Entscheidung war... also die Klasse ist viel besser als die anderen, aber die Lehrer sind gut. Die andere klasse ist blöd, aber die Lehrer sehr gut. Soll ich mich lieber für die Lehrer entscheiden was meint ihr ? Denn ich besuche jetzt die 12 und alles zählt jetzt fürs Abi.

ach und das wären nur die Grundkurse... für die beiden LKs habe ich wieder zwei andere Klassen.

dankeschön !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?