Aikido Übungen ohne Waffen zu Hause?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin Aikidoka und äußere mich mal hierzu,

Grundsätzlich solltest du keine Experimente machen, die über dein tatsächliches Niveau hinausgehen - egal wie viel Videos du dir ansiehst.

Dass es noch kein Waffentraining bei unteren Graduierungen gibt, hat einen sehr guten Grund, den man auch akzeptieren sollte:

Viele Bewegungskonzepte des Aikido haben sich geschichtlich zwar aus Waffentechniken entwickelt - allerdings ist die sichere Beherrschung der waffenlosen Bewegungsmuster dringend erforderlich, um später den Aikido-spezifischen Umgang mit Waffen erlernen zu können.

Wer die Bewegungsgrundlagen des waffenlosen Kampfes nicht verinnerlicht hat, kann sich später beim Training weder gegen Angriffe mit Waffen verteidigen, noch vernünftige Angriffe durchführen.

Man benötigt also die Bewegungen der waffenlosen Techniken, um ein sinnvolles Waffentraining durchführen zu können.

Ganz ehrlich: Glaubst du wirklich, man drückt jemandem, der noch nicht einmal einen ordentlichen Tenkan-Schritt machen kann, oder dessen "mae ukemi" noch wie ein Purzelbaum aussieht, eine Übungswaffe in die Hand?

Einzelübungen: Wie OnkelSchorsch schon sagte, kannst du mit deinem Lehrer besprechen, welche Übungen du alleine machen kannst.

Techniken, die auch beim Gruppentraining einzeln geübt werden, wie etwa "ikkyo undo" und "tai sabaki" lassen sich eigentlich auch im Alltag üben. Doch wie schon gesagt: Frage deinen Lehrer.

Ich selbst habe schon am Anfang festgestellt, wie sinnvoll die Konzepte von tenkan und irimi sein können, wenn man durch eine Menschenmenge will. ;-)

Nun eigentlich trainieren wir im dojo mit Waffen genau so viel wie ohne Waffen. Ich hab in meiner allerersten Stunde schob einen Bokken geliehen. 

Scheinbar ist das von Verein zu Verein unterschiedlich....

Trotzdem danke für deine ausführliche Antwort :)

PS: Wir haben vor Weihnachten extra eine Stunde zum Ausweichen gemacht um für die Weihnachtsmarktzeit gewappnet zu sein ;)

0

Vielen Dank für den Stern. :-)

0

Gar nicht. Übe das, was du beim Training lernst. Und zwar während der Trainingsstunden.

Alleine zu Hause kannst du was für deine Fitness tun, aber lass das mit "Waffen" usw erstmal bleiben, das kommt sehr viel später.

Wenn du wirklich was zu Hause tun willst, dann frage deinen Trainer. Der oder die wird dir genau erklären, was du auch zu Hause üben kannst.

Ganz einfach,stell dir einfach vor jemand steht vor dir,und du machst deine Übung ,achte aber darauf das du dabei alles Seitenverkehrt siehst,ist aber Normal

Aikido Kyu Umwandlung?

Habe um die Jahrtausendwende herum drei Jahre lang in einem Dojo Aikido trainiert. Insgesamt habe ich fünf Prüfungen abgelegt, begonnen beim 7. Kyu (erste Prüfung), hatte laut Aikidopass den 4. Kyu 2. Grad. Ab dem 4. Kyu, 3. Grad durften wir damals einen schwarzen Hakama tragen. Danach kam eine Umstellung des Graduierungssystems auf das System des BDAL (6 Kyu-Grade, dann der erste Dan), welche ich allerdings aus privaten Gründen nicht wirklich miterlebt habe, konnte leider auch nicht mehr die Prüfung zum 4. Kyu 3. Grad ablegen und so die Erlaubnis für einen Hakama erlangen...

Vor kurzem habe ich mir überlegt wieder anzufangen, allerdings (zwecks Umzug in eine andere Stadt) in einem anderen Dojo. Dieses verwendet auch das Graduierungssystem des BDAL.

Nun zur eigentlichen Frage: Rein theoretisch müsste ich im System des BDAL dann doch den 1. Kyu haben, oder? Der Prüfungsinhalt war jedenfalls, soweit ich mich erinnern kann, relativ identisch.

...zur Frage

Gibt es Parcour Vereine/Gruppen in Zwickau und Umgebung?

Hi ich bin ein Junge 15 Jahre alt und komme aus Nähe Zwickau. Ich habe vor so einem halben Jahr den Sport Parkour entdeckt und fand es einfach mega cool. Ich hab zu hause und in meiner stadt eib paar einfache Übungen probiert aber kriegs nich gebacken. Also suche ich jemand oder eine gruppe der mir parcour beibringen kann bzw mit dem ich's üben kann. Danke im voraus ;)

Henning

...zur Frage

Schwebebalken Übungen ohne Schwebebalken?

Hi also wir haben in Sport gerade Schwebebalken als Thema und ich würde gerne noch ein bisschen zu Hause dafür üben. Das Problem ist nur wir haben keinen Schwebebalken. Kennt ihr Übungen für den Schwebebalken bei denen man keinen Schwebebalken braucht.

lg annalena

...zur Frage

Übungen zum Hochsprung

Hallo =)

Wir müssen in der Schule Hochsprung machen, aber ich krieg einfach mein Becken nicht hoch, sodass ich mit dem Hintern immer das Seil (wir üben noch mit Seil) stark touchiere. Was gibt es da für Übungen die man vlt. auch zu hause machen könnte?? Danke schonmal &lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?