Affäre - trotz Partner und Altersunterschied?

28 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man pauschal nicht beantworten. Grundsätzlich kannst du ja mal aus der Sicht deines jetzigen Partners ausgehen und dir überlegen, wie du dich fühlen würdest, wenn er solche Gedanken hegen würde. Das hält die meisten schon von einer Affäre ab.

Auf der anderen Seite steht der Reiz des Verbotenen. Die meisten (die ich kenne), die diesen Reiz schon mal "ausgelebt" haben, bereuten es nicht. Das ist ähnlich wie bei "Sex mit dem Ex". Das ist eigentlich verboten, macht aber manchmal sogar mehr Spaß als in der Beziehung (weils wahrscheinlich verboten ist). Genau das selbe empfindest du wahrscheinlich gerade.

Nun ja...wie schon gesagt, eine Pauschalantwort kann man nicht geben. Bist du eher an einer standhaften Beziehung interessiert, liebst deinen Partner total und willst nichts moralisch verwerfliches tun, dann vergiss den Kollegen.

Bist du eher ein Egoist und denkst, andere könnten es verkraften, dann hau rein. Du bist ja schließlich noch jung :)

Danke, dass wenigsten ein paar Leute hier die Situation nachvollziehen bzw sich reinversetzen können! Und nicht nur ein paar dumme Sprüche abliefern!

0
@user238

D.h-flat111...Die Antwort gefällt mir.Hätte das nicht besser formuliern können.

0
@fritzhund

Und ich finds auch völlig überflüssig, bei solchen fragen immer die moralkeule rauszuholen.... wäre für mich die frage, wieviel % der leute, die hier ihre meinung abgegeben haben, nicht genauso überlegen würden, wie die Fragestellerin!

0

der Reiz des Verbotenen ist nun mal prickelnd, kann aber die eigene Beziehung enorm am Leben erhalten, die Geliebte oder der Geliebte kann laut dem Ex Professor Heribert Kleefeld aus dem schönen Saarland auch keine Ansprüche stellen daher sollte man sich seiner Ansicht nach stets eine verheiratete Affäre anlachen und darüber hinaus gelte der Leitsatz: gefundenes sichern und weiter graben!

LG

Also wenn man vergeben ist und Interesse an jemand anderem hat ist das alles andere als normal, das ist das beste Zeichen dafuer dass in der Beziehung irgendwas nicht stimmt. Sie sollten lieber rausfinden was es ist und was dafuer tun ihre Beziehung zu retten. Ich wuerde mich auf nichts anderes einlassen, ich hatte eine aehnliche Situation und ich kann nur sagen dass es moeglich ist dass Sie es bitter bereuen werden. Meistens ist es so dass so etwas eine Beziehung zerstoert und dass man hinterher erst merkt was man an dem Partner hatte und wie sehr er einem fehlt.

dann stimmt irgendwas in deiner beziehung nicht und die lockungen des reizes, neuen lassen dich an einen seitensprung denken...

ich bin mir sicher, dass du es später bereuen wirst, wenn du dich darauf einlässt...

sinnvoller wäre, du würdest mal in deiner beziehung nachforschen, was nicht stimmt und versuchen das zu ändern, wenn dir deine beziehung wirklich wichtig ist...

ansonsten mache "nägel mit köpfen" beende deine jetzige beziehung - dein kollege macht das selbe mit seiner beziehung - und ihr schaut, wie ihr beide unter klaren verhältnissen / gegebenheiten eure verliebtheit geniessen / ausleben könnt...

mag sich altbacken anhören - doch stelle dir mal vor, du lässt dich auf den seitensprung ein und dein partner bemerkt das..

die vielen unnötigen folgen - die gefühlsbelastungen, die auseinandersetzungen...

erspare dir das... lg

also zuerst einmal solltest du dir überelgen welchen von beiden du willst... Deinem Partner gegenüber wäre das ganze sehr unfair.... Zu dem thema Affäre kann ich nur sagen aus erfahrung....

Ja ich kenne diesen Reiz, er ist total klasse aber ich war Singel ich habe niemanden betrogen ich war lediglich die geliebte ...... es war aber auch ein arebitskollege von mir und es war so schon immer spannend genug weil es auf der arebit natürlich keiner mitkriegen sollte schliesslich war er verheiratet (gebe auch zu das es seiner frau gegenüber nicht fair war, aber die erfahrung musste ich machen und möchte sie auch nicht missen) und noch hinzu kommt das viele kolleginnen eher der alten generation angehörten und seine frau teilweise privat kannten. Es ist ein enormer Reiz jedesmal gewesen, wir haben uns auf der arebit wie so kleine kinder zettel zugesteckt wann wer und wo zeit hat, haben uns gegenseitig vom Versand/Labor angerufen und gefragt ob wir uns kurz auf halber strecke treffen können (aber nur dann wenn wir wussten das auch der andere 100%ig ran geht z.b wenn alle anderen Mittag gemacht haben. Haben uns auch oft mit Arbeeitskollegen privat zum fussball verabredet saßen meist im stadion in verschiedenen blöcken haben uns dann smsen geschrieben das wir auf klo gehen und uns dann unten getroffen lauter solche sachen halt ... es war spannend, witzig und der reiz erwischt zu werden wird wie eine sucht ... man fragt sich immer öfter wann es wohl soweit sein wird und wir erwischt werden.... aber es ist alles gut gegangen und das hat auch erst geendet als ich dann endgültig 600km weiter weggezogen bin....

Viel Spass + tu deinem Partner den Gefallen und trenne dich wenn du dich für den anderen entscheidest

PS: noch zum alter... es spielt keine rolle wieviel älter der andere mensch ist... mein jetziger freund ist fast 20 jahre älter als ich und wir verstehen und super

Was möchtest Du wissen?