Affäre beenden? Verstand gegen Herz?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hi du

Hört sich nicht so toll für dich an. 

Meine Meinung: er mag dich bestimmt. Aber mehr als Lust auf ein bisschen Zeit mit dir und Sex hat er wohl eher nicht.

Was kannst du tun um es herauszufinden? Ganz einfach:

Triff dich mit ihm, geniesst die Zeit ABER schlafe nicht mit ihm! Mach das einige Male und achte auf seine Reaktion. Ich behaupte, es wird sich etwas herauskristallisieren und dir helfen eine endgültige Entscheidung zu treffen.

Viel Glück und versuche es!

Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wirbelwindx
14.07.2017, 19:04

Könnte auch was bringen stimmt.

0

Aus 5jähriger Erfahrung: Du brauchst nicht zu warten, dass sich etwas ändert. Wer richtiges Interesse hat, der verhält sich anders. Er bekommt, was er will, ist mal etwas nett zwischenrein und das war´s.

Versuche, stark zu sein und zu bleiben. Du verletzt dich sonst nur selbst immer mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du musst es noch so oft wiederholen bis es dir eben irgendwann zu bunt wird. Offensichtlich ist der Leidensdruck immer noch zu gering. Selbstverständlich muss er irgendwas sagen um dich an der Stange zu halten und das funktioniert wunderbar.

Jemand der tatsächliches Interesse hat setzt sich in Bewegung und zeigt auch deutlich und unmissverständlich, dass er Interesse hat. Dieser Mann sucht Sex, eine nette Ablenkung vom stressigen Alltag und sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Shit man. Hier wieder den Rat schlechthin zu geben ist unmöglich.

Das was man so rauslesen kann bist du ihm wichtig. Nur ein kurzes Hallo einfach mal so ist immer drin.

Die Grunde die er nennt kann man nachvollziehen. Aber die sind kein Grund keine Beziehung einzugehen. Vielleicht hat er Angst du erwartest zu viel.

Anzeichen von Eifersucht sind auch da. Ihr seht euch einmal die Woche. Nun ich weiß ja nicht genau was er denn so alles zu tun hat und ob ihm das wirklich keine Zeit für mehr läßt.

Ich würde den Satz sagen > Mir reicht es jetzt mir tut das weh, dass wir nicht mehr sind <

Dann höre was er sagt. Überleg für dich mal was dir besser tut. Einmal die Woche er oder ein ruhiges geordnetes Leben. Bist du sicher, dass er Single ist. Wenn ihr euer Date habt bist du doch auch in seiner sogenannten > Bruchbude <.

Er zeigt Zeichen von Eifersucht. Ich hab mir das nochmal durchgelesen. Ich weiß nicht wie mutig du bist und ob du mit einer eventuellen Trennung klar kommst.

Ich würde den Satz sagen. Du bist nicht zufrieden. Sags ihm so wie du es hier geschrieben hast. Aber nur, wenn du damit leben kannst, dass er sich nicht mehr meldet. Oder du machst weiter. 

Viel Glück und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elevenmoons
14.07.2017, 17:47

ja bin mir sicher. wir sind immer bei ihm, ich bin auch schon spontan vorbei gekommen und seine freunde hab ich auch schon gesehen. er ist genau wie ich seit einem halben Jahr Single. Du schreibst so wie ich es denke. die Wahrheit springz mir ja früher oder später ins Gesicht. spätestens wenn er eine andere hat. ich habe nur Angst davor zu voreilig zu sein und ihn damit zu verjagen.

1
Kommentar von elevenmoons
14.07.2017, 18:01

ich habe ihm mal folgendes gesagt: ich würde lügen wenn ich sage, dass ich keine Gefühle hätte. ich vermisse ihn wenn er mir nicht schreibt und es wird schmerzhaft. daraufhin meinte er, dass er das versteht. habe dann noch was bei ihm abgeholt und er wolltw befreundet bleiben. habe nur genickt aber wollte das eigentlich nicht. dann einige Wochen später fragte er ob ich mittlerweile schon vergeben wäre... wir haben und wieder getroffen und den Rest weißt du ja. er versteckt mich nicht. er meinte mal seine freunde hätten ihn auch schon gefraht warum er nicht mehr mit mir anfängt...er schob es wieder auf die Zeit. wir gehen auch zusammen ab und an weg we nimmt meine hand, zahlt, etc...macht sich sogar richtig Mühe.

0
Kommentar von elevenmoons
14.07.2017, 18:33

ich weiß ja nicht was er zu tun hat, das ist es ja. er arbeitet und geht abends in die Schule. wenn er frei hat renoviert er sein Haus. aber ee erzählt auch dass er mit Freunden abenda weg war usw...deshalb denke ich, er könnte mich ja mitnehmen usw...aber da kommt halt nix. die schule geht noch 1 Jahr. danach meinte er hätte er wieder mehr Zeit. gut dass ich nicht alleine so ratlos bin. ich werde auf mein Herz hören und wenn der richtige Zeitpunkt da ist werde ich ihn darauf ansprechen. danke dir so sehr für deine antworten.

0
Kommentar von elevenmoons
14.07.2017, 18:53

Das mit dem Hilfe anbieten hab ich mir auch schon mal gedacht. Ich will ihn nicht darum bitten mit zu dürfen. Das ist so aufgezwungen finde ich und siwas sollte von ihm aus kommen. Abgesehen davon sind wir ja kein Paar. Wie oft er das tut weiß ich nicht. Aber nach seinen Erzählungen ist oft Abends jemand von seinen Freunden bei ihm ohne Voranmeldung. Ich kenne seine Kumpels nicht so gut. habe sie mur ein mal kurz gesehen. kenne auch nur noch von dem einen den Vornamen. weiß aber nicht wie gut er zu ihm steht bzw ob es klug wäre sich an ihn zu wenden. am ende fühlt meine Affäre sich übergangen usw... er hat ohne zweifel viel zu tun. aber nun haben wir beide Urlaub und es kommt nicht viel mehr bei rum wie wenn wir arbeiten... ach es ist einfach so kompliziert

0
Kommentar von elevenmoons
14.07.2017, 19:07

Ja die sind meist da und wenn ich komme gehen sie. und einmal war der winw da um was abzuholen und hat mit uns kaffee getrunken. Danke für deinem Rat. ich werde erst mal fragen ob ich ihm helfen kann. alles andere überrumpelt ihn wohl zu sehr. Mehr wie schief gehen kanns nicht. aber es war den Versuch wert. danke dir

0

Oh man..das hört sich echt blöd an!
Die Entscheidung muss du selber treffen die kann keiner dir abnehmen
Aber was ich dir raten würde: Sprich offen mit ihm..gesteh ihm alle deine Gefühle und sag ihm klipp und klar dass du mehr willst oder es vorbei ist..vielleicht überlegt er es sich ja nochmal ob er nicht doch eine Beziehung will ..wenn nicht würd ich dir echt raten ihn und alles zu vergessen ..das macht dich nur kaputt ..
Vielleicht ist so eine Pause auch gut und irgendwann (eventuell!!) sieht ihr euch wieder und daraus wird mehr..aber jetzt würde ich es echt sein lassen weil du gehst daran kaputt das sag ich dir!
Aber sprich nochmal offen mit ihm
Alles Gute!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich ganz so an, als ob er sich noch andere Möglichkeiten offen halten will. Er mag dich wahrscheinlich aber insgeheim will er Single bleiben für den Fall, dass (sry für den Ausdruck) jemand besseres kommt. Er spielt mit deinen Gefühlen und wenn er etwas für dich empfinden würde, dann wäre er auch bereit eine Beziehung einzugehen! So ist das wenn man verliebt ist, man bekommt nicht genug vom anderen. Solche Beziehungen zerstören einen. Ich würde ihm klar sagen, dass du nichts lockeres mehr willst. Beziehung oder Kontaktabbruch. Dann kann er sich entscheiden und du siehst wieviel ihm an dir liegt. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist klar, daß ihr beide etwas unterschiedliches braucht. Wenn noch Unsicherheiten zwischen euch bestehen, redet darüber. Auf Augenhöhe und ohne Schuldzuweisungen.

Wegen dem Schlussmachen / nicht Schlussmachen kann ich dir keine Entscheidungsholfe geben. Manchmal hilft es allerdings, Kategorien wie "wir haben gerade Schluss" "und wir haben wieder eine Affäre" über Bord zu werfen und sich die Beziehung so entwickeln zu lassen, wie sie es eben macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wie du das beschreibst, scheint mir sein Verhalten gar nicht widersprüchlich zu sein.

Er will genau das, was ihr habt und keine Beziehung. Und zieht das konsequent so durch. Ob er sonst noch ein schlechter Mensch ist, kann ich von hier aus nicht sehen.

Wenn dir dieses Verhältnis - verständlicherweise - nicht genug ist, beende es sofort und triff ihn nie wieder. Auch konsequent.

Andere Mütter haben auch schöne Söhne :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht verzweifeln. Manchmal will man die Wahrheit nicht sehen. So scheint es bei Dir zu sein. Ich kann mit gut vorstellen da läuft noch etwas. du bist ein Lückenbüßer geworden und merkst es nicht weil Du doch die Gute sein willst. Lass Dich nicht weiter benutzen. Es gibt 3,5 Milliarden Männer auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am liebsten Würde ich beim nächsten mal sagen: Hör zu, mir reicht das nicht. mir tut es weh, dass wir nicht mehr sind.

sag ihm das.... 

dir tut es so nicht gut wie es ist.... du musst aufpassen das du dich nicht verletzten lässt, wenn er keine beziehung will, will er keine... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer auf dein Herz hören bei sowas. Lass es drauf ankommen und geb ihn NIEMALS auf. Egal was dir hier empfohlen wird von jemanden, gebe es NIEMALS auf wenn du jemanden hast der evtl dein Partner für IMMER sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
14.07.2017, 17:24

So naiv kann nur einer schreiben, der noch nie in so einer Situation war.

1

Was möchtest Du wissen?