äpfel sind gesung , nachts essen ist ungesund, was passiert wenn man nachts einen apfel isst?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Das nachts essen dick macht, ist Schnee von vorgestern. Früher dachte man, dass die Verdauung in der Nacht weniger aktiv ist - im Gegenteil, sie funktioniert noch besser, weil der Körper nicht viel anderes zu tun hat. Es ist aber oft ein Problem beim Einschlafen, und der Apfel tut nachts bestimmt den Zähnen nicht gerade gut - die Fruchtsäure kann in Ruhe arbeiten. Ich wünsche Dir alles Gute.

es wäre vielleicht ganz ratsam, dass du dich mal informierst WARUM nachts essen nicht gut ist und WARUM äpfel zu essen ganz toll ist, das würde sicher auch bei der lösung deiner aktuellen frage helfen ...

Wenn du nachts einen Apfel ist, wirkt die Fruchtsäure des Apfels auf die Zähne ein und greift die Zähne an. Direktes Zähneputzen nach dem Verzehr solltest du aber auch vermeiden, auch wegen der Fruchtsäure.

Dann heben sich der gesunde und der ungesunde Effekt gegenseitig auf, weshalb noch niemandem besondere Wirkungen nächtlichen Äpfelessens aufgefallen sind.^^

Also das einzige was dagegen spricht ist das der Apfel je eine Säure enthält und das ist nicht gut für die Zähne und den Magen#lg

Was möchtest Du wissen?