ad publica munera veni?

4 Antworten

Munus hat ärgerlicher Weise so viele Bedeutungen:

Aufgabe / Amt / Geschenk / Gladiatorenkampf

Hier ist "Geschenk" gemeint: "Ich kam zum öffentlichen Geschenk."

Damit ist konkret das Wasser gemeint, das die Natur allen Lebewesen als Geschenk zur Verfügung gestellt hat. Deswegen würde ich auch im Deutschen auf den Plural verzichten. Eben weil Wasser als Stoff keinen Plural hat.

LG
MCX

Hallo,

publica munera sind wörtlich öffentliche Gaben. Du könntest es auch mit Gemeingut übersetzen:

Ich bin zum Gemeingut gekommen.

Herzliche Grüße,

Willy

Vielen Dank :)

1

Ich würde übersetzen:

"Ich bin zu (einem) öffentlichen Geschenk gegangen".

Sinngemäß: "ich bin (hierher) zu einem Geschenk der Natur gekommen".

Der sinngemäße Hintergrund: das Wasser wurde uns von der Natur geschenkt, ich bin nicht bereit, dafür zu bezahlen.

Aber ohne Gewähr!


Dankeschön :)

1
@HoodedRoses

Wenn Du es wörtlich übersetzen musst, finde ich die Übersetzung von Willy1729 mit "Gemeingut" am besten.

1

Was möchtest Du wissen?