Acryl,PTFE,Bioflex Piercings usw. sind am besten?!

3 Antworten

Acryl ist nicht sterilisierbar und absolut untauglich als Ersteinsatz. Bioflex und PTFE sind als Ersteinsatz für ein Septum aber auch nicht gut geeignet - auch wenn man diese Materialien wenigstens sterilisieren kann und sie daher nicht so unhygienisch sind wie Acryl...

Guter Erstschmuck - das was man bei einem seriösen Piercer auch bekommt - ist immer Titan - weil es im Gegensatz zu Chirurgenstahl nickelfrei ist.

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Acryl geht für Plugs klar, als Piercing aber eher weniger, wenn du Kunststoff möchtest, nimm eben ptfe oder bioplast. Kaputt gehn die übrigends garnicht, es sei denn du kaust drauf rum.^^

Ist PTFE oder Bioplast besser?!

0
@Malwina

Ich würde dir Bioplast empfehlen, weil ich die Farbe angenehmer finde, aber es macht keinen merklichen Unterschied, ptfe gibts halt auch in schwarz, je nachdem was du brauchst.

0

Ich trage nur Piercings aus Chirugenstahl, die halten gut und vertragen sich auch (zumindest bei mir) gut mit der Haut. Acryl eignet sich meiner Meinung nach nur für Tunnel und Plugs, aber nicht als Piercing. PTFE sagt mir leider überhaupt nichts.

Um welche Stelle handelt es sich denn?

Unten an der Lippe.Ich würde gern auf Kunststoff umsteigen.

0

Was möchtest Du wissen?