Achterbahnen im Europa Park als Anfänger. Welche Bahnen sind am besten geeignet. Wie söllte man sich am besten bis zur Heftigsten hocharbeiten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde die Achterbahnen folgendermaßen ordnen, und lasse Wasser-Achterbahnen aus:

Alpenexpress Enzian,

Pegasus,

Matterhorn-Blitz,

(Hier würde ich die gsengte Sau hinsetzen)

Eurosat,

Euromir (Die ich persönlich gar nicht mag, da mir bei der Rückwärtsfahrt unangenehm starke Kräfte auf das Genick wirken, aber vielleicht bin ich da auch etwas empfindlich.)

Wodan

Bluefire

Silverstar

Teilweise fahren die großen auch im Winter, je nach Wetter. Bei schlechter Witterung kann auch noch mehr geschlossen sein.

Sollten die großen Achterbahnen auch fahren, kann ich diese auch empfehlen, insbesondere Blue Fire. Die sehen zwar "schlimm" aus aber machen mega Spaß, vor allem wenn man schon die ganzen anderen Achterbahnen gefahren ist, ist es gar nicht mehr so schlimm. Ich hatte auch Angst vor Blue Fire, nach der ersten Fahr war ich plötzlich absoluter Achterbahn-Fan.

Die Eurosat ist aber auf jeden Fall witzig, aber ich möchte darauf hinweisen, dass es eine sehr alte Bahn ist (27 Jahre), dementsprechend fährt sie nicht ganz so ruhig und hat auch ein paar Stellen, wo sie recht ruckartig die Richtung wechselt. Da es im Dunkeln ist, solltest du dich während der Fahrt nicht verkrampfen, dann ist das kein Problem. Bis auf die Richtungswechsel gibt es praktisch keine Überraschungen, abgesehen von der starken Bremsung am Ende kurz nach dem Lichttunnel. Trotz alledem finde ich die Bahn toll und sie bereitet mir immer viel Freude.

Wie auch schon von den anderen angesprochen kann ich nur empfehlen, eher im Frühjahr zu gehen, da ist wenig los, das Wetter ist besser (man bekommt nicht das Gefühl als würde einem das Gesicht einfrieren und die Ohren gleich abfallen bei der Achterbahn-Fahrt), und alle Attraktionen sind offen falls einen plötzlich doch der Mut packt.

Woher ich das weiß:Hobby – Achterbahn- und Freizeitpark-Fan

Danke für die Zeit die du dir genommen hast. Kann man die Eurosat also fahren wenn man die Gsengte Sau gefahren ist? Also ist die hoffentlich nicht viel schlimmer. Will mich in Euro Mir oder Euro Sat trauen weiß aber noch nicht mit welcher ich anfangen soll.

0

Geh lieber im Frühjahr wieder, es ist ziemlich mau was Achterbahnen im Winter angeht. Außer man steht auf das ganze kitschige Weihnachtszeug :) 

Wie gesagt ich hab schiss vor den ganz großen Achterbahnen. Die fahren ja im Winter eh nicht :). Will vorallem zu den obig genannten fragen antworten haben :) 

0
@Jonas7688

Da verpasst du aber was. Es gibt beiweitem schlimmere Bahnen als im Europa-Park, die Attraktionen sind dort alle noch relativ Familien-freundlich (wie oft hab ich schon gesehen, dass Leute sich wünschen, dass die Reduzierbremsen an der Silverstar entfernt werden). Insbesondere die großen Achterbahnen dort sind modern und wirklich sehr gut. Es gibt gute und schlechte Achterbahnen, die im EP sind definitiv gut.

0

Direkt Silver Star, danach Blue Fire und dann wieder ab zum Silver Star, dann hast du den Einstieg geschafft :D

Bitte ehrlich antworten. Wäre dankbar wenn mir meine Fragen beantwortet werden würden. Silver Star und Blue Fire kann man im Winter ohnehin nicht fahren 

0

Ist die euromir oder die eurosat schlimmer? Welche ist harmloser?

0

Was möchtest Du wissen?