Das Ablaufventil in der Badewanne ist undicht, wie repariere ich das?

 - (Haushalt, Badewanne, Abfluss)  - (Haushalt, Badewanne, Abfluss)  - (Haushalt, Badewanne, Abfluss)  - (Haushalt, Badewanne, Abfluss)

4 Antworten

Mit was hast du denn das abgedichtet ?

Der untere Dichtungsring muss korrekt sitzen,dass machst du am besten zu zweit,der eine hält den Siphon mit der Dichtung fest an die Unterseite der Badewanne und er andere schraubt an.

Am besten du besorgst dir einen ordentlichen Dichtungsring,den du dann anstatt dem Silikon ( Kitt ) verwendest.

Auf dem Siphon, also von unten sitzt der schwarze Dichtungsring. Unter dem Metall (weiß nicht wie das Teil heißt, also das Metallgitter was ich da abgeschraubt habe) war nur dieses Kitt.

Mehr Dichtungen waren vorher nicht dabei.

Aber ich glaube ich habe den Fehler gefunden. Die Schraube bzw. das Gewinde war ziemlich festgerostet und ist imo etwas defekt. Ich kann den Abfluss nicht fest genug anziehen.

Das heißt ich müsste das Teil wohl ersetzen, wo das Gewinde drin ist. Gibt es sowas einzeln zu kaufen=?

0
@AlinaBaer04

Das wirst du nur im Set bekommen,deshalb würde ich es erst mal mit einem Dichtungsring versuchen,den bekommst du für die Badewanne sicher im Baumarkt,kannst es aber auch gleich austauschen,dann bist du auf der sicheren Seite !

0
@isomatte

Kennst du dich mit sowas aus? Wenn ja, könntest du mir einen Link z.B: bei Obi oder Hornbach zeigen, was ich da genau neu kaufen muss?

0
@AlinaBaer04

Musst du nur mal bei Amazon eingeben ,, Ab - und - Überlaufgarnitur für Badewanne " da findest du was man braucht und das sagst du dann auch im Baumarkt,die wissen dann schon was du meinst !

0

Setz dich mitm Hintern drauf, dann sollte es dicht sein ;)

Den Dichtungsring hast du vergessen.

Wo kommt denn der Dichtungsring hin? Es war ja keiner unter dem Metallteil. Auf dem ersten Bild kann mann erahnen, dass dort dieses schwarze Ding ein Dichtungsring ist, aber der liegt da nur auf. Wo muss der denn hin?

0

Was möchtest Du wissen?