Abkürzung für "Ja" oder "ok" usw.?

7 Antworten

"Ja" ist zu kurz, um es auch noch abzukürzen und "O.K." ist bereits eine Abkürzung.

Abkürzungen wirken in einem guten Text wie Krüppel, die sich unter Models gemischt haben.

Deshalb schreibe ich – wann immer es geht – auch nicht z.B. sondern "beispielsweise"

Was soll denn bei nur 2 Buchstaben (ja und ok) noch abgekürzt werden???

Viele Abkürzungen sind gar nicht allgemein bekannt, sondern nur in bestimmten Personengruppen, wenn sie unter sich kommunizieren.

Ich finde Abkürzungen generell sehr unhöflich. Warum? Weil sie einerseits eine gewisse Faulheit und Bequemlichkeit des Verfassers ausdrücken und es zum anderen nach meiner Auffassung sehr unhöflich ist, wenn er seinen Leser herumrätseln läßt, was er wohl mit seiner Abkürzung gemeint haben könnte. Der Verfasser spart sich seine Zeit und verschwendet dafür die Zeit seiner Leser für's Rätselraten. Das ist nicht nur unhöflich, sondern auch unfair, wie ich finde. :-)

Es macht auch keinen Sinn, eine Rückfrage beim Verfasser hinsichtlich der Bedeutung der Abkürzung zu machen. Diese Rückfrage und seine folgende Antwort mit der Aufklärung nehmen für beide mehr Zeit in Anspruch, als wenn der Verfasser von Anbeginn an alles in sofort verständlicher Weise ausgeschrieben hätte. Abkürzungen sind folglich noch dazu völlig ineffizient und zeitintensiv. :-)

Was "k" und "kk" bedeuten, ist mir unbekannt und ich frage mich, ob ich das überhaupt wissen muß. :-)))

Zu oft sollte man das nicht machen, wenn dein gegenüber größere Texte schreibt und du die ganze Zeit nur "Ja" und "ok" schreibst.

Ansonsten gibt es noch "aha" (aber vorsicht, es gibt Menschen wie ich die so ein Wort abgrundtief hassen, damit versaust du ein ganzes gespräch)

und "klar", "jop", "super"..

Hab die Frage wohl falsch verstanden.. suchst du nach noch kürzere Wörter?

warum willst du 2 Buchstaben noch abkürzen ? o.O

aber wenn es unbedingt sein muss

yes Abkürzung y (versteht eigentlich jeder )

und k ist schon die Abkürzung von ok ich wüsste nicht das es da noch eine gibt

Ist y nicht die Abkürzung für why? Aber ansonsten halt du natürlich recht :)

0

Da fällt mir spontan nur ein "J" für Ja und "O" für ok. Wie soll man denn ein einsilbiges, zweibuchstabiges Wort noch weiter abkürzen?

Was möchtest Du wissen?