Abkürzung Blei Säure Akku?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Pb Akku

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die korrekte und eindeutige Bezeichnung Bleiakkumulator oder kurz
Bleiakku rührt daher, daß beide Elektroden aus Blei bzw. aus einer
Bleilegierung bestehen und daß er wiederaufladbar ist. Als Elektrolyt
dient Schwefelsäure. Im geladenen Zustand besteht die positive Polplatte
aus Bleidioxid (PbO2) und die negative aus blankem Blei (Pb). Beim Entladen bildet sich an beiden Platten feinverteiltes Bleisulfat (PbSO4), welches beim Laden wieder in Bleidioxid bzw. in Blei zurückverwandelt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?