Abiturbewertung strenger als Klausurbewertung oder vergleichbar (Deutsch)?

3 Antworten

Mein Deutschabi wurde vor 8 Jahren damals ziemlich ähnlich bewertet. Es war ja im Prinzip wie eine Klausur. Klar eine "Monster"-Klausur, aber eben doch nur eine Klausur.

Die Noten im Abi sind meist ziemlich ähnlich zu den Noten, die du sonst so hast. Wäre ja auch komisch, wenn du immer ein 2er-Schüler warst und auf einmal hast du eine 5.

Zumindest haben alle die ich kenne Benotungen bekommen, die ihrem Schnitt entsprochen haben.

Das Abi ist nicht so bockhart wie alle tun. Man muss nur viel länger schreiben. Aber das Wagenrad neu erfinden muss man doch auch im Abi nicht.

ok danke, dann hoffe ich mal dass ich mindestens ein ähnliches Ergebnis wie in den Klausuren der Vorjahre erzielen werde. :D

0

So sollte es sein

0

Sie werden wie Klausuren bewertet, nur das Inhalt usw natürlich mehr ist. Außerdem gibt es vom Ministerium ein Erwartungshorizont nach dem bewertet wird.

Allerdings mit viel mehr Punkten.

0

Und zudem wird meines Erinnerung nach eine Abiklausur von 2 Lehrern bewertet.

😂 das ändert ja auch nicht wirklich was

0

Was möchtest Du wissen?