Abi Vorbereitungszeit?

4 Antworten

Du hast irgendwann im Frühling deinen letzten Schultag, meistens am letzten Tag vor dem Osterferien. Dann hast du einige Wochen frei, um dich vorzubereiten und dann kommen die Abiturklausuren. In NRW haben wir unseren letzten Schultag beispielsweise am 18.3. und die Prüfungen sind dann Ende April. Natürlich musst du schon vorher anfangen zu lernen, aber eigentlich solltest du den Stoff aus der Qualifikationsphase ja können und musst ihn ja bereits für die Vorabiturklausuren lernen.

Du hast ganz normal Unterricht aber nicht direkt bis zu den Abiturprüfungen, da sind noch ein paar Wochen zwischen frei. Wann genau der letzte Schultag ist, kannst du ja einen Lehrer fragen.

Jaa danke .. Es ist 2 Wochen vor den Abi Prüfungen ... Ich dachte man hätte mehr Zeit ... Ich meine ist es denn nicht schwer zu lernen während der Schulzeit ?

0
@simoGi

Ich hatte meinen letzten Schultag kurz nach den Osterferien. Die 2,5 Wochen habe mir zum Lernen gereicht. Allerdings habe ich auch alles vorbereitet gehabt und nur für zwei Fächer wirklich etwas getan. Für andere Arbeiten musst du doch aber auch während der Schulzeit lernen, das ist beim Abi auch nicht schwerer.

0

Bei uns (NRW) hatten wir bis zu dem Osterferien Schule, dann die zwei Wochen frei und den Dienstag nach den Ferien fingen die Prüfungen an.

Was möchtest Du wissen?