Abi mit 23 nachholen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

ja du kannst hier dein Abi auch noch mit 23 nachholen. Das passiert dann aber nicht an einer normalen Schule sondern meist über spezielle Kurse.

Dafür brauchst du den erweiterten Realschulanschluss, den man entweder über die Noten (ist in jedem Bundesland hier anders) oder durch die Noten im Abschlusszeugnis der Ausbildung. Man kann ihn aber ebenfalls nachholen, falls die Noten nicht ausreichen.

Manche holen ihr Abi sogar erst über 40 oder über 50 nach, es wird dann nur schwerer weil das Gehirn nicht mehr so gut lernen kann.

Ich wünsche dir ganz viel Glück auf deinem weiteren Lebensweg, dass du deine Ziele erreichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machst Du alles genau richtig !

Nach der Ausbildung als Altenpflegerin kannst Du auch mit 23 das Abitur noch gut auf einer Schule des 2. Bildungsweges machen. Dann bekommst Du sogar elternunabhänige Förderung, die Du nich zurückzahlen musst.

Die Schulen wären:

- Berufsoberschule
- Abendgymnasium
- Kollegs des zweiten Bildungsweges
http://www.bundesring.de/int_57g0.htm

Ich empfehle Dir das Kolleg, da dies einer normalen gymnasialen Oberstufe entspricht !

Die Berufsoberschule ist immer fach-berufsbezogen und Du hast in relativ kurzer Zeit 2 Abschlussprüfungen, nämlich FHR und Abitur (FHR entfällt auf dem Kolleg)

Für das Abendgymnasium musst Du entweder berufstätig sein oder aber zumindest arbeitssuchend gemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, warum Du es nach machen möchtest. Warum machst Du es nicht einfach? Und vor allem: Warum entschuldigst Du Dich, dass Du es bis her nicht gemacht hast?

Du wirst doch das Abi nicht machen, weil es eine Lehrerin vorgeschlagen hat, sondern weil es einen Grund gibt. Als ob man das Abitur wegen irgendwelcher guter Noten in der Realschule macht. Aber anscheinend kommt DAS immer wieder vor.

Für die meisten Ausbildungsberufe ist das Abitur als Qualifikation nicht erforderlich. Wenn Du einen beruflichen Weg gehen willst, der es erfordert, dann mach es. Aber mach es nicht nach.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du Mittlere Reife hast kannst du jederzeit das Abi nachholen, unabhängig vom Alter, da geht in Abendschulen und auch als Fernstudium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Abi nachholst, wirst du studieren? Wenn ja, dann lohnt sich das und wenn nicht, dann eher nicht. Du wirst mit Sicherheit irgendeine Lehre finden, die zu dir passt wo auch die Bezahlung in Ordnung sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ConnieKenway
28.07.2016, 08:16

Ich möchte eben Medizin oder Kunst studieren. Was genau weiss ich noch nicht. Hab ja noch 3 Jahre Zeit.

0

Ich wollte Abi an der Abendschule auf dem Zweiten Bildungsweg nachholen und kann dir nur raten, das nicht zu machen. Ich lernte sehr viel, Widerholte zwei Halbjahre und bekam am Ende KEINEN Abschluß.

Ich machte den Wirtschaftsfachwirt (IHK) bei Carriere und more, die ich sehr empfehlen kann. Mir wurde das Abitur auf diesem Wege anerkannt. Wenn du einen Fachwirt, Fachkaufmann oder Meister (IHK) erfolgreich absolviert hast, hast du einen höheren Abschluß als beim Abitur. Dazu brauchst du eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und 1-3 Jahre Berufserfahrung. Dieser Abschluß ist von Niveau her zwar kein Akademischer Abschluß, aber von der Deutschen Qualifizierung genauso hoch wie ein Bachelor. Du hast aber Praxiserfahrung im Beruf sammeln können.

Ich studierte übrigens zusätzlich noch Betriebswirtschaft und muß sagen, dass ein Studium mir bedeutend leichter fiel als die Oberstufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist soweit ich weiß nie zuspät um sein ABI nachzumachen und mit 23 erst recht noch nicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du später machen möchtest. Sicherlich reicht auch die Fachhochschulreife  (dauert dann nur 2 Jahre statt 3)

Und ja, du bist nicht zu alt dafür :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ConnieKenway
28.07.2016, 08:24

Ich möchte studieren gehen o: Welche Richtung bin ich mir noch nicht 100% sicher >-< Ob Medizin oder Kunst

0

Was möchtest Du wissen?