Abgelaufene Knödel essen?

7 Antworten

Die Knödel sind nicht abgelaufen, sie haben nur das MHD überschritten. Vllt schmecken sie etwas Fade, aber wenn sie schlecht sind, riechst Du das oder schmeckst es. Mit dem MHD versichert der Hersteller, dass bis zum Erreichen dieses Datum keine Beeinträchtigung des Geschmacks und/oder Geruches statt findet. Es sagt NICHTS über möglichen Unnekömmlichkeit aus. Vor allem nicht bei Trockenprodukten oder Konserven!

Bei Frischeprodukten (Milchprodukte, Fisch, Fleisch und Eiern) sollte man das MHD auch als spätestes Verzehrdatum betrachten!

Die Knödel sind nicht abgelaufen, sie haben nur das MHD überschritten.

Das wollte ich doch schreiben.... 😭😭😭-😂😂😂

1
@5Leonarda

Oh sorry, ich flitze schon aus Deinem Kopf, um Dir nicht weitere (gute) Ideen zu klauen 😉

1

Wenn sie noch nicht auf sind, dann kannst du die bestimmt essen. Erstmal einen probieren ob es komisch schmeckt, wenn ja dann ab in den Müll, wenn nein dann kannste die essen :))

Bin mir nicht sicher, aber ich glaube das man das trotzdem noch gut essen kann! Ich meine solange du es trocken gelagert hast sollte es klar gehen.

Mein kleiner geheim Tipp: Gönn dir dazu einen schmackhaften Bananenmilkshake!

LG deine Sarah!

Guten Hunger und auf eine Durchfallfreie Nacht!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bananenmilkshake? Komische Kombination zu den Klösen haha

0

Ja kannst du ... es nennt sich deswegen mindesthaltbarkeit... jetzt hab ich Hunger auf Knödel

Ich ess die eigentlich so gut wie nie. Nur hab um die Uhrzeit nichts besseres gefunden.

1
@Syyntax

Ich hab voll lange keine mehr gegessen... besser als garnichts :D guten Appetit

0

nichts wird da schlecht! übrigens werden sie auch abgekocht vor dem Garen; Auch Nudeln halten sich zich Jahre, auch nach dem Ablaufdatum. Ich würde mich da nicht verrückt machen lassen; lasse es Dir schmecken

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?