Also unrealistisch wäre das erstmal schonmal nicht. Und dass er tot ist hat keiner gesagt. Wir werden ihn sicher sehen im zweiten Teil. Ich halte es aber für möglich, dass er im zweiten Teil sterben wird. Das werden wir dann ja sehen.

...zur Antwort

MacOS mag ich mittlerweile lieber. Läuft stabiler, problemloser und gefällt mir vom Interface mehr.

...zur Antwort

Das Bild sagt doch schon alles. "Missing Operating System". Was gibt es da nicht zu verstehen. Ist halt kein Betriebsystem drauf. Und wenn du schon sagst du hast eine neue Festplatte eingebaut, dann bestätigt das ja alles. Ohne Betriebsystem läuft es halt nicht.

...zur Antwort

Das findet in Detroit statt. Und 2 Stunden wird sehr knapp. Ich habe dieses Jahr bei meinem Rückflug von Phoenix, Arizona nach Los Angeles und von Los Angeles nach Düsseldorf ca. 3 Stunden umgesteizeit gehabt. Da es die Ausreise war musste ich mich in Los Angeles nicht mit der Immigration beschäftigen. Trotzdem habe ich den Flug nach Deutschland verpasst und dann entstand ein riesen Chaos mit Herumrennerei und allem drumm und dran.

...zur Antwort

Hawaii ist ein US Bundesstaat und kein Land. Und es kommt drauf an was du mehr magst. Hawaii hat schöne Strände, Palmen und Sonne. Neuseeland hat sowas nicht, aber dafür siehst du dort andere schöne Dinge.

...zur Antwort

Klingt eher wie ein Sprachfehler. Ein bestimmter verbreiteter Akzent ist das nicht. Sie spricht etwas seltsam.

...zur Antwort

Ah okay, wenn du gebetet hast, dann werden die Daemonen jetzt wohl weg sein. Herzlichen Glueckwunsch!

Wie waere es denn eigentlich mal mit raus gehen oder Fenster auf machen und den Geraeuschen auf den Grund gehen?

...zur Antwort

Also ich wuerde auch so sagen: "Do you have a new haircut?"

Das bedeutet genau "Hast du einen neuen Haarschnitt?"

"Have you had" passt meiner Meinung nach in diesem Fall nicht. Das waere in der Vergangenheit so wie du es schon gesagt hast. Und da bin ich mir eigentlich sehr sicher. Ich bin derzeit in den USA und spreche taeglich Englisch. Bin also kein Anfaenger. Einer meiner Freunde hier hat mir das gerade auch nochmal bestaetigt. Und ich denke ein Muttersprachler sollte das am besten wissen.

...zur Antwort

Kommt drauf an was du mit Bäckereien meinst. So süße Sachen wie Donuts gibt's da genug. Auch Crossaints und andere Sachen. Nur es gibt kaum dunkles Roggenbrot. Höchstens in irgendwelchen teuren ausländischen Bäckereien. Auch die Brötchen die wir hier gewohnt sind gibt's dort kaum. In den USA gibt's meistens nur Weißbrot. Also Toastähnlich.

Zum Frühstück gibt's dort mehr Auswahl als bei uns. Meistens Rühreier, Spiegeleier, Bacon, Würstchen, Pfannkuchen, Corn Muffins, Breakfast Biscuits, Haferflockengerichte, oder Cereal. Auch Baked Beans werden dort ab und zu gegessen.

Das sind so die Sachen die dort hauptsächlich zum Frühstück gegessen werden. Zum Mittag wird meistens nur ein kleiner Snack gegessen wie zb belegter Toast oder sie holen sich was in Fastfood Restaurants wie McDonalds, Taco Bell usw.

Und Abends findet eigentlich die größte Mahlzeit am Tag statt. Also Dinner. Da wird meistens irgendein warmes Gericht für die Familie gekocht. So wie bei uns zum Mittagessen.

...zur Antwort

Es sind Apple Kopfhörer. Die kommen mit Apfelschorle problemlos klar. Alle Apple Produkte vertragen sich und sind miteinander kompatibel. Alles gut.

...zur Antwort

Jeder hat einen anderen Geschmack. Ich persoenlich finde es halt schlank auch am schoensten, aber wenn der Charakter von jemandem toll ist und alles andere passt, dann ist das Aussehen nicht so wichtig. Hauptsache man versteht sich und kommt gut zurecht.

...zur Antwort