Abfluss etwas verbogen wieder gerade biegen?


17.07.2020, 16:31

jhjh

 - (Abfluss, Pömpel)

3 Antworten

Also ich sehe nur, dass Du es nicht genau in die Vorgabe eingeschraubt hast, was aber den Abfluss nicht weiter behindern wird, denn vor kurzem habe ich das selbe gemacht und musste feststellen, dass es auch nicht mehr ganz genau hinein zu schrauben war, sondern immer in eine andere Richtung driftete.

Wie läuft dein Leben als Gold Digger? Rennst du den reichen und 2 m großen Kerlen schön hinterher?

0

Versuch: Mittelschraube etwas lösen, Sieb geraderücken und Schraube wieder anziehen.

man hoffe dass sich unten nix verschoben hat

gebogen wird da nix

habs jetzt wieder etwas gerade gerückt. zwar nur ein bisschen aber sieht zumindest besser aus als vorher ^^ kann man dieses sieb auch rausnehmen im falle, dass ein neues sieb zu hoch ist ?

0
@Foecky1

klar, dann wird aber das untere Teil abfallen, beim Waschbecken kommst da ran

0
@peterobm

was für ein unteres teil ? wenn ich das sieb rausnehme ist da nur so 3 eckiges weißes ding ^^

ps: der abfluss sieht genau so aus wie auf dem bild. ich lads mal hoch

0

Der ist nicht eingedrückt, sondern der Siphon unter dem Becken ist verschoben.

Was möchtest Du wissen?