ABB FI/SL Schalter + 16A Leistungsschalter?

4 Antworten

Ist es ein Fi/LS 16A? Oder ein selektiver Fi-Schalter? Oder hat der Elektriker vlt gemeint, das es sich um einen selektiven Fi handelt, weil Du Buchstaben vertauscht hast?

Ein Kombigerät Fi/LS 16A braucht keinen extra Schutzschalter (Außer die Vorsicherung der UV natürlich, die ja bis zum Fi/LS die Leitungen schützt).

Ein selektiver Fi hat natürlich keinen Überlast/Kurzschlußschutz integriert... Entweder liegt ein Missverständnis vor, bzw ihr habt einen selektiven Fi erwischt. Oder der Elektriker sollte sich mal auf den neusten Stand bringen, das es jetzt auch Kombischutzschalter gibt...

2
Hallo RareDevil,

Danke für die schnelle Antwort!
Auf der Verpackung steht : 
DS201B16A30

Gruß
0
29
@Bjoern31

Aus der ABB-Beschreibung:

Beschreibung:
DS201A-B16/0,03 FI/LS-Schalter 6kA, 1P+N, Typ A, B 16, 30mA
Beschreibung:
FI/LS-Schalter (RCBOs) bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. Sie gewährleisten Schutz von Einphasenstromkreisen gegen Überlast und Kurzschlussströme, Schutz bei sinusförmigen Wechselströmen und pulsierenden Strömen mit glattem Gleichfehlerstrom von bis zu 6 mA gegen Erde. Sowie Fehlerschutz (Schutz bei indirektem Berühren), zusätzlichen Schutz (mit IΔn ≤ 30 mA) und Brandschutz (mit I∆n ≤ 300 mA). Sie erfüllen die Produktnormen IEC/EN 61009-1 (VDE 0664-20), IEC/EN 61009-2-1 (VDE 0664-21). Einsatzgebiete sind Haushalts-, Gewerbe- und Industrieanwendungen. Das umfangreiche Zubehörsortiment bietet Ihnen alles, was Sie für Ihre Installationsaufgaben benötigen. Zahlreiche Zulassungen machen den DS201 fit für den weltweiten Einsatz. Bemessungsschaltvermögen nach IEC/EN 61009 Icn = 6 kA. RCBO DS201 A Typ A ist 1polig geschützt (LS), 2polig schaltend.

Dieser besitzt einen Kurzschlußschutz mit B-Charackteristik und 16A Nennstrom. Also ein ganz normaler Leitungsschutz, wie jede andere Sicherung auch und eben den integrierten RCD (Fi) mit 30mA gegen Fehlerströme. Dieser braucht keinen extra 16A-Automat davor und wird parallel zu vorhandenem Fi geklemmt, da er auch keinen extra Fi für den Stromkreis braucht. Diese sind speziell zum nachrüsten einzelner Stromkreise gedacht, oder wenn Stromkreise einen seperaten Fi-Schutz haben sollen (Wie Badezimmer oder Außenanlagen) damit nicht die ganze Wohnung z.B. immer direkt dunkel ist... Und das ganze kompakt bleiben soll.

0
34
@Bjoern31
Bei einem DS201B16A30 handelt es sich um ein Kombigerät, bestehend aus LS und FI. Daher ist in diesem "LS" der FI schon integriert.
0

Meinst du einen FI/LS?

Da ist der LSS schon drin! Ist ein Kombigerät aus FI und LSS :-).

Dass ein LSS integriert ist, erkennst du zusätzlich daran, dass vor den 16A die Charakteristik der LSS-Komponente angegeben ist (z.B. "B16A").

Und nein: Da muss keine 16A-Sicherung davor. Höchstens eine niedrigere nach dem FI, falls der Stromkreis nicht mit 16A abgesichert werden darf.

Da du ihn auf eigene Faust selber gekauft hast: Hast du bedacht, dass Leitungsschutzschalter neben dem Strom eben eine Charakteristik haben, die zum Stromkreis passen muss?

Woher ich das weiß:
Hobby

FI und LS Schalter reagieren auf verschiedene Fehler. FI (Fehlerstrom) löst aus, wenn Strom "verschwindet" also fehlt. zum Beispiel der berühmte Föhn in der Badewanne. Da fließt Strom nicht zurück in die Steckdose sondern "verschwindet" über die Erdung.

LS (Leitungsschutz) löst aus wenn entweder länger etwas zu viel Strom (thermische Auslösung) oder kurzzeitig vielzuviel Strom (magnetische Auslösung) auf dem "normalen" Weg fließt.

Erfunden hat den LS Schalter der olle Herr Stotz. Die Firma innerhalb ABB, die diese Schalter herstellt und vertreibt, heißt ABB Stotz-Kontakt. Der FI/LS Schalter von ABB vereint beide Auslösungen.

https://new.abb.com/low-voltage/de/produkte/installationsgeraete/fehlerstrom-schutzeinrichtungen/fi-ls-schalter

Also brauchst du keine zusätzliche Absicherung.

Fi wechseln?

Darf von meiner Verwandtschaft ein gelernter Elektriker die Fi Schalter auswechseln in einem mietshaus mit gewerblichen Räumen oder muss dies eine Firma machen?

Daß Haus gehört mir selbst und von dem mieter wurde der Elektriker bestellt der die leitung neu verlegt hat wegen Umbau des Restaurants und jetzt kommt die Elektrofirma zu mir und sagt sie müssen alle Fi Schalter auswechseln weil diese nicht mehr zulässig sind, müssen 20 Stück wechseln alle auf 0,03 Ampere 

Kann dass jetz auch mein verwandter der keine Firma hat und keine Rechnung ausstellen kann auch erledigen er ist gelernter Elektriker? 

...zur Frage

Fi Sicherung springt bei Einstecken der Waschmaschine raus?

Hi,

musste eben beim Anmachen der Waschmaschine feststellen, dass der Fi Schalter rausfliegt. Sobald ich die Waschmaschine abgesteckt habe kommt es nicht mehr dazu. Auch andere Geräte in der selben Steckdose bereiten keine Probleme.

Die Waschmaschine steht hier seit einigen Jahren und hat nie Probleme gemacht.

Würdet ihr direkt einen Elektriker hinzuziehen oder kann man da selbst noch etwas testen?

Danke schon mal.

...zur Frage

Wo finde ich den anschluss mit 16A sicherung? Kueche, Bad, nix geht

Hallo,

ich will meinen Dielenboden schleifen und hab eine Maschine geliehen, die brauch allerdings einen Anschluss mit 16A Sicherung. Sowas hab ich auch laut Sicherungskasten, dort ist er mit "Spuelmaschine" beschriftet. Da die normal im Bad oder in der Kueche zu finden ist, hab ich dort alle Steckdosen probiert. Immer hauts mir die Sicherung raus wenn ich die Maschine anschalte, und immer ne andere als die 16A Sicherung, was also heisst, dass ich sie immer noch nicht gefunden habe.

Dass einzige wass sich in der Kueche noch befindet ist eine kleine Buchse in der Wand, eine Art Stromverteilerbuchse, wo mehrer Kabel an luesterklemmen verbunden werden.

Ist es moeglich, dass sich dort der anschluss mit der 16A sicherung liegt und ich mir jetzt noch einen elektriker holen muss, damit der mir da ne Dose reinmacht?

Hausmeister hab ich schon gefragt, der weiss von nix. Jetzt hab ich mir die Maschine gemietet, zahl und krieg sie nicht zum laufen. Eieiei.

Bin ich einfach zu dumm die Dose zu finden? Kann es sein, dass ein fauler elektriker einfach ne 16a sicherung in den KAsten baut aber keine Steckdose damit verbindet?

Hat schon mal jemand aehnliches erlebt?

...zur Frage

FI Schalter fliegt raus,wenn die Waschmaschine Wasser in die Trommel einlaufen lässt?

Meine Miele Waschmaschine ist im Bad an einer Steckdose mit eigener Sicherung eingesteckt. Die Maschine läuft problemlos bis zu dem Zeitpunkt,wo die Trommel mit Wasser beschickt wird.Dann fliegt der FI Schalter raus. Lasse ich das Wasser drin und drücke den FI Schalter wieder rein,dann geht es keine 5 Sekunden und der FI Schalter fliegt wieder raus. Lasse ich das Wasser manuell ab und schalte danach die Waschmaschine ein,passiert nichts. Kann es sein,dass da irgendwas undicht ist,oder was könnte da los sein? Vielen Dank im voraus für Eure Tipps.

...zur Frage

Fi löst bei einem 1,5 kW Drehstrom Motor aus?

Guten Tag,

ich habe einen 1,5 kW 3000 U/min Drehstrom Motor an eine 16A Drehstom Steckdose angeschlossen. In ca. 50% der Fälle fliegt bei mir der Fi raus, die träge 16A Sicherung jedoch nicht.

Woran kann das liegen ?

Der Fi ist mit 25 A angegeben.

...zur Frage

FI schalter lässt sich nichtmehr umlegen

Soooooooo,

ja gestern mit einer Gabel in den Toaster gekommen (abgerutscht) bum. Ja saublöd, aber lebe noch.

Problem: Küche, Bad und Flur kein Strom mehr und der passender FI-Schalter lässt sich nicht mehr umlegen.

Wäre ein Abb 204

http://www.abb.de/product/seitp329/8d2be576b7c1f348c1256fdd0035b2c0.aspx?tabKey=2&gid=ABB2CSF204101R1400&cid=9AAC100503

Darüberhinaus leuchtet der jetzt GRÜN und nicht mehr ROT(wie der andere FI -Schalter, habe 2).

Wer immer was damit anfangen kann, die Hilfestellungen zu ABB Produkten sind traurig im Internet.

So jetzt ist die große Frage.... diese FI-Schalter können nicht durchbrennen oder ?

Hab alle Geräte abgesteckt(bis auf den Herd, geht leider nicht so einfach), lässt sich immernoch nicht umlegen.

Jemand noch eine Idee ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?