Ab welcher Temperatur barfuß?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab der Temperatur, bei der es dir angenehm ist. Da aber jeder ein anderes empfinden hat, ......

Ab welcher Temperatur läufst du denn barfuß?

0

Ich laufe bei jedem Wetter barfuß. Die Frage ist eher, wie lange. Ab etwa 5° plus versuche ich, alle meine alltäglichen Wege barfuß zu gehen. Wenn es kälter wird, gehe ich auch barfuß, aber es kommt vor, dass ich mal keine Lust dazu habe und Schuhe trage, zum Einkaufen oder auf dem Weg zur Arbeit etwa.

Noch mal was anderes ist das Spazierengehen oder Wandern. Das mache ich auch im Winter barfuß, aber je nach Temperatur unterschiedlich lang. Wenn es knackig kalt ist, gehe ich vielleicht eine halbe Stunde barfuß spazieren. Aber ich erinnere mich kaum noch, wann es bei uns zum letzten Mal wirklich knackig kalt war.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hab mal aus Prinzip ein Jahr lang kein festes Schuhwerk angezogen, irgendwann merkst du garnicht mehr dass deine Füße kalt werden. Das einzig unpraktische ist das nach dem Winter (war zumindest bei mir so) die Füße eine zeitlang sehr schnell anfangen zu schwitzen. Ist aber auch kein Problem.

Mich würde gerne mal interessieren aus welchem Grund Du aus Prinzip gemacht hast?

Liebe Grüße
Tobi

0

Das kommt auf Dein persönliches Temperaturempfinden an.

Für Anfänger ist die Temperatur ideal und denn im Hochsommer könnte die Temperatur zu heiß für die Fußsohlen sein. Während man sich an kalte Temperaturen gut gewöhnen kann wird es bei heißen Temperaturen schwierig.

Ich bin in meiner Freizeit ganzjährig barfuß unterwegs bei Frost zeitlich halt begrenzt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 2013 in der Freizeit barfuß immer und überall

Dauerhaft ab +4°C, manchmal auch darunter (im schnee aber eher als sportliche betätigung: viel bewegung erzeugt viel wärme). Das heißt im frühling/sommer/herbst bin ich monatelang ununterbrochen barfuß, juhu.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?