Ab wann sollte man seiner Freundin/Frau Schmuck schenken?

9 Antworten

Ja, wenn es sich wirklich um (meist ja mehr oder weniger kostenintensiven) Schmuck handelt, dann ja.

Aber eine kleine(!) Aufmerksamkeit darf schon sein (Pralinen, Blumen usw.) ;)

meiner meinung nach kann man so ein kleines armketchen das nicht mehr als 15 euro kostet auch so mal schenken, aber wirkliche schmuckstücke sollten schon etwas besonderes sein, geburtstag oder jahrestag und ringe sind heikel ;)

Ich würde sagen nach einem halben Jahr Beziehung? ;)

Schmuck von Verstorbenen geschenkt bekommen, Erbmasse?

Unser befreundeter Nachbar will mir Schmuck von seiner kürzlich verstorbenen Frau schenken. Wohl, weil mein Mann und ich ihm immer zur Seite stehen und ihm helfen wo wir können. Aber ist dieser Schmuck nicht Teil der Erbmasse ? Ihre Tochter aus erster Ehe ist bereits vor ihr verstorben. Und er hat noch Kinder aus erster Ehe. Es gibt noch eine Nichte, die später sowieso alles erben soll. Eigentumswohnung, Auto ectr. Ich bin mir nicht sicher, ob ich von dem Schmuck(der übrigens echter Goldschmuck ist) etwas annehmen soll, oder nicht. Außerdem ist mir bei der Sache sowieso nicht ganz wohl. Ich möchte ihm gegenüber ein Argument haben, dass es nicht annehmen kann oder darf. Weiß jemand Rat für mich ?

Vielen Dank Gurkentopf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?