ab wann schreibe ich Herr Müller oder Herrn Müller?

4 Antworten

Herrn müsste die Form im Genitiv oder Dativ sein.

dein erster Satz ist richtig "von Herrn Müller", oder auch "die Nachricht des Herrn Müller" oder "heute gehen wir zu Herrn Müller". "Herr Müller" ist reiner Nominativ --> "Herr Müller ist sehr freundlich", "Guten Tag Herr Müller!" etc

herrn müller..denke ich mal :) wenn man zu einem spricht dann heRR aber wenn man über einen spricht herrN -> wem oder was wurde bla bla bla..... gesagt? -herrn müller... :D also so hat es mir mal ne lehrerinn erkärt :s

Du kannst es selbst überprüfen in dem du guckst ob es passt ein dem bzw den oder ein der davor zu setzen-

Sie erhalten eine Nachricht von (dem) HERRN Müller.

(Der) HERR Müller wird Ihnen eine Nachricht zu kommen lassen.

Diese zwei Sätze sind beide richtig. Wenn du es vertauschen würdest merkst du selber es passt nicht.

Sie erhalten eine Nachricht von (der) Herr Müller - Falsch!

(Dem) Herrn Müller wird Ihnen eine Nachricht zu kommen lassen - Falsch!

Ich hoffe das hilft dir.

Wie gehen Inkasso-Büros vor?

Hallo.

Folgendes:

Frau Schneider bekommt von einem bekannten Inkasso-Büro 11 cent überwiesen, ist sich aber keiner Schuld bewusst und lässt diese 11 cent zurückbuchen. Die Bank rät ihr, beim Inkasso Unternehmen anzurufen und nachzufragen, was die wollen.

Frau Schneider ruft also beim Inkasso Büro an, nennt das Aktenzeichen, das der Überweisung beigefügt war, und fragt, was los ist.

Die nette Frau am Telefon sagt, dass keine Forderung gegen Frau Schneider vorliegt, sondern gegen einen Herrn Müller. Herr Müller habe nämlich Frau Schneiders Kontonummer angegeben und reagiere nicht auf Post, deshalb sei das Konto überprüft worden. Die Frau am Telefon sagt, Frau Schneider habe nun keine weiteren Kontaktaufnahmen durch das Inkasso Büro zu befürchten und sie (die Frau am Telefon) würde die Bankverbindung aus den Daten Herr Müllers löschen.

Was hätte Frau Schneider davon zu halten?

Ist diese Geschichte mit Herr Müller nur eine weitere Abzocke? Gehen Inkasso Unternehmen echt so vor?

PS. Frau Müller hat weder irgendwelche Schreiben vom Inkasso Büro erhalten, noch hat sie jemals irgendwo Schulden gemacht.

Liebe Grüße und danke

...zur Frage

Kann ich den Brief zu meiner Betriebskostenabrechnung so an meinen Vermieter abschicken? Gibt es rechtlich oder von der Wortwahl her etwas zu beanstanden?

 Ist das rechtlich und von der Wortwahl so ok? Oder muss ich etwas ändern? Bin für Vorschläge offen und kann Hilfe gut gebrauchen.

Betriebskostenabrechnung 2017

Sehr geehrter Herr Söder,

ich habe die Bertriebskostenabrechnung 2017 erhalten. Vielen Dank.

Ich habe folgenden Einwand hiergegen:

Am 02.11.2017 habe ich Sie per Post darüber informiert, dass bereits in der Betriebskostenabrechnung 2016 der falsche Kaltwasserzähler (Waschkeller) abgerechnet worden ist und Sie darauf hingewiesen. Auch am 28.03.2018 habe ich den Hauswerwalter Herrn Schmidt noch einmal mitgeteilt, welchem Hausbewohner mein vermeintlicher Wasserzähler zugeordnet werden kann. Leider ist auch in der Betriebskostenabrechnung 2017 wieder der falsche Wasserzähler abgerechnet worden.

Zugeordnet wird mir derzeit dieser Wasserzähler (ehemals Müller, jetzt Meier):

                             

                                                  40 00688416

Der richtige ist jedoch der Wasserzähler

                                                  

                                                  40 00688417

Bitte korrigieren Sie die Betriebskostenabrechnung dementsprechend. Bis dahin weise ich die Nachzahlung von 108,21 € und die neu berechnete Betriebskosten-Vorauszahlung 156,88 € zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Hannah Strauß

Die Namen und die Wasserzählernummern habe ich für GF im Übrigen verfälscht.

...zur Frage

Unwirksamer Mietvertrag? Aufforderung zur Räumung!

Hallo, seit 01. August 2013 wohne ich in einem Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung zur Miete. Der Eigentümer Herr YY nutzte die Einliegerwohnung im Kellergeschoss. Es wurde ein formloser Mietvertrag aufgesetzt mit allen Konditionen etc. . Es war mir nicht bekannt das eine Frau XX Miteigentümerin ist. Nun ergab sich das der Eigentümer YY in die JVA mußte. Ab diesen Zeitpunkt sah ich erst mal was für ein Chaos sich hier angesammelt hatte. Fast von überall, ob Gas, Strom, Wasser, Schornsteinfeger, Heizungsmonteur, Finanzamt, Gemeindeamt, Zwangsvollstreckung etc., wurde ich mit offenen Rechnungen überschüttet. Nach einen Vierteljahr hatte ich endlich, mit Hilfe, die ganzen Probleme geklärt. Ich konnte den Eigentümer YY dazu überreden, dass er sämtliche Forderungen per Lastschrift durch seine Bank erledigen lässt. Finanziell hatte ich keine Nachteile, die Zahlungen wurden entweder vom Konto des Eigentümers YY abgebucht oder ich habe dementsprechend meine Miete gekürzt. Das Konto des Eigentümers YY war durch einen Versicherungsfall ( Brand Garage ) ausreichend gedeckt. Mietkürzung bei Reparaturen sind im Mietvertrag vereinbart. Nach Absprache mit Eigentümer YY wurde die Mietkürzung durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass 2 Darlehen bei der ILB, die mit 2 verschiedenen Namen ( YY und XX ) geführt werden, existieren. Der eine Name, eine Frau XX, ist wie ich jetzt erfuhr, der von der ehemaligen Freundin des Eigentümers. Diese hatte damals, ich nehme an, ein viertel des Grundstückes mitfinanziert. Nun habe ich heute einen Brief von einen Rechtsanwalt erhalten, Datiert vom 24.04.2014, ich war aber 3 Wochen auf Mutter Kind Kur und deshalb erst heute, er vertrete die Frau XX in der Angelegenheit " Nutzung des Grundstückes in ..... " Sie sei nicht bereit den abgeschlossenen Mietvertrag mit den Miteigentümer Herrn YY zu genehmigen. Die Vereinbarungen mit Herrn YY seien infolge ihrer Formbedürftigkeit unwirksam. Trotz des gesamt unwirksamen Mietvertrages müßte ich eine Nutzungsentschädigung von ..... €. zahlen und solle nachweisen, bis 10.05.2014, welche Zahlungen bisher für die Nutzung geleistet wurden. Frau XX beabsichtige die Miteigentümergemeinschaft aufzulösen und insoweit den Verkauf des Grundbesitzes. Sollte ich Interesse haben an der Immobilie, kann ich auch ein Kaufangebot bis zum 10.05.2014 vorlegen. Ich werde aufgefordert die Immobile umgehend zu räumen und an die Frau XX und den Herrn YY herauszugeben. Von meinem Vermieter Herrn YY habe ich aber bis heute keinerlei Nachricht Betreff dieser Anmgelegenheit erhalten. Für die Räumung wird die Frist zum 31.05.2014 notiert. Sollte keine entsprechende Erklärung bis zum 10.05.2014 erfolgen, würde man von ausgehen, dass keine außergerichtliche Regelung möglich ist. Ich weiß nicht wie ich so schnell eine neue Bleibe finden sollte. Bitte, vieleicht kann mir mal jemand eine Tipp geben wie ich mich hier verhalten soll. Vielen Dank im voraus Eine Mutti mit 3 jähriger Tochter.

...zur Frage

Wann verwendet man "wurden", wann "worden"?

Oder ist es dasselbe??

...zur Frage

Deutsch und Englisch besser lernen aber wie?

Morgen/Mittag/Abends

Ich wollte mal fragen wie man für deutsch und englisch besser lernen könnte. Brauche eher tipps für die Grammatik weil meine Grammatik nicht so gut ist. Habe schon viele Schreibfehler.

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?