ab wann kann ich mit einem laserpointer dinge ,,zerschneiden"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 

1. Wellenlänge / Farbe:

Grundsätzlich gilt: Am besten funktionieren Dinge, die schwarz oder sehr dunkel sind, denn die nehmen fast das ganze Licht auf. In diesem Fall ist die Wellenlänge egal.

Wenn du farbige Dinge hast, z.B. rot oder blau, dann schau dir diese Auflistung an. Farben, die nebeneinander stehen, erwärmen sich "gegenseitig" gut, d.h., rot erwärmt grün genauso wie grün rot.

  • rot <-> grün
  • orange <-> blau
  • gelb <-> violett

Oder du malst mit Filzer einen schwarzen Punkt drauf.

Weiße oder sehr helle Dinge sind schwierig, da sie praktisch das ganze Licht zurückwerfen. Du wirst sie einfärben müssen.

 

2. Leistung:

Folgende Daumenregeln (keine Verlässlichkeit!):

  • Ab 50 mW erhitzen sich Dinge mit "passenden" Farben. Plastik schmort, Streichhölzer brennen, Papier und Holz rauchen "nur".
  • Ab 300 mW schmilzt Plastik glatt durch (Stichwort CD-Hülle). Streichhölzer brennen sofort.
  • [Ab 800 mW brennt Papier. Sehr starke Hitzeentwicklung.
  • Ab 1,2 W entzündet sich dünneres Holz (z.B. ein Streichholz an "falschen Ende").
  • Ab 4 W entzündet sich beliebig dickes Holz rasch. Dünne Metalldrähte schmelzen durch!
  • Ab 40 W kannst du dich durch so ziemlich alles durchbrennen, was nicht aus Stein ist.]
  • [Eckige Klammern] = Denk nicht mal dran, dir so was zu kaufen. Siehe unten.

 

3. Warnung:

Ein Laser - ich kann es nicht oft genug sagen - ist kein Licht, sondern hochenergetische, gleichgerichtete, auf wenige Millimeter Durchmesser fokussierte Strahlung. Wenn irgendetwas über 5 mW in dein Auge gelangt und sich somit auf deiner Netzhaut auf wenige Mikrometer abbildet, führt dies zu oft irreparablen Augenschäden, bis hin zur Erblindung.

Bei 100 mW und darüber reflektiert auch schon eine helle Oberfläche (z.B. eine Wand) so viel Strahlung in dein Auge zurück, dass dieses Schaden nehmen wird. Außerden verursacht diese Stärke und alles darüberliegende schwere Verbrennungen auf der Haut.

Eine Schutzbrille ist allerspätestens ab 70 mW "Pflicht"!

Ich würde mir niemals einen Laser über 50 mW kaufen. Einfach zu gefährlich. (Betonung auf dem "zu", da schon alles über 1 mW gefährlich sein kann, besonders für das Auge.)

 

4. Fazit:

Wenn du nicht genau weißt, was du tust, lass es lieber. Ansonsten: 50 mW. Das stärkste, was ohne sofortige Hautverbrennungen einhergeht. Trotzdem lange kein Spielzeug mehr!

 

MfG Angelo

hey um so einen zu haben müsstest dir dir selber einen bauen aus einem blue ray laser muss mal auf youtube schauen da gibts anleitungen

Nein, die gibt's zu kaufen, es gibt Internetshops, die ausschließlich Laser versenden.

0

Garnicht.

Doch, und wie, ab einer gewissen Leistung.

0

Was möchtest Du wissen?