Ab dem wie vielten Lebensjahr würdet ihr eure Kinder zu Hause rauchen lassen, ihnen es erlauben?

20 Antworten

Ich bin auch starker Raucher und habe damals mit 14 Jahre angefangen. Heute ist das Einstiegsalter etwas früher. Mein Tabakbedarf liegt bei 1-2 Schachten (Big Box) am Tag. Durch meine Auslandsreisen könnten wir die Zigaretten günstig im Ausland besorgen. Meine beiden Söhne dürfen auch rauchen. Mein ältester ist jetzt 12 Jahre alt und mein jüngster 9. Beide bekommen von uns so viel Zigaretten, dass sie nicht mehr als 10 Stück der 9 Jährige und 15 der 12 Jährige pro Tag rauchen. Rauche dürfen Sie im ganzem Haus, wir schränken sie da nicht ein. Ein Verbot bringt ja sowieso nicht, erst recht nicht, weil meine Frau und ich sehr stark rauche.

Darf ich mal Fragen, wie du die Lebenszeit deiner Kinder einschätzt. Wenn der größere der Beiden (12) schon 15 Zig am tag raucht? Das ist doch nicht in ordnung. Un der neunjährige sollte gar nicht rauchen

0

laut gesetz ist es ja ab 16 erlaubt, das wäre auch so meine schmerzgrenze. aber ich würde es nur auf dem balkon oder in einem bestimmten raum erlauben, in der ganzen wohnung wäre es verboten. und im eigenen zimmer geht ja schon mal gar nicht, wenn das kind dort schläft, klamotten drinnen hat etc.

Auf dem Balkon ab 16. Vorher soll er heimlich rauchen:-) Natürlich nicht zu Hause.

Was möchtest Du wissen?