9 Monat schwanger, Skifahren und Bergwandern?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Nein 91%
Ja 9%

11 Antworten

Nein

nein im 9. monat kann auch mal die geburt beginnen -- aussertourlich .. ausserdem fühlt man s ich im neunten monat bereist so unförmig, dass man kaum mehr skifahren will bzw. sich kaum mehr den berg hochschleppen möchte mit dem dicken bauch --

nichts gegen bewegung , aber muss nicht unbedingt so extrem sein -auch wenn man das viel .gewohnt ist ,weil man in den bergen wohnt.

Der Wurm merkt ja auch den Stress und es kann Frühwehen auslösen gell?

1
@Vegetarier22

nicht unbedingt ,wenn man es wie gesagt eigentlich gewohnt ist oder man ansonsten immer sehr sportlich war , ist oft das gegenteil der fall--die muskulatur ist sehr stark angespannt und die geburt tut dann um so mehr weh ,weil sich alles viel intensiver weiten muss

1
Nein

Hallo,

Ich empfehle es nicht, da es zu sonstigen Sachen kommen kann.
Bspw. zu einer Geburt ohne jediglicher Hilfe oder es gibt ein Unfall.

Lieber noch vorsichtig sein, und erst nach der Geburt die Aktivitäten machen.

Nein

Ganz sicher nicht. Im 9ten Monat ist es jederzeit soweit. Man will sein Kind glaube ich nicht auf einem Berg bekommen wo keiner ist, der einem helfen kann.

Nein

Schon das anziehen der Ski Ausrüstung dürfte kompliziert werden. Etwas Langlauf geht aber vielleicht. Bergwandern, die Idee ist seltsam aber wenn du dich so fitt fühlst dann mach.

Nein

Das wäre meiner Meinung nach viel zu anstrengend. Außerdem wäre auch die erhöhte Unfallgefahr gegeben.

Was möchtest Du wissen?