800 kcal am Tag!?

12 Antworten

ich würde täglich 800 kcal essen - würde ich damit abnehmen?

Ja, da würde jeder abnehmen, und zwar schnell. Abnehmen ist leicht, Gewicht halten schwer.

Ist es auch egal, WAS ich esse, wenn ich 800 kcal esse?

Für den Faktor abnehmen ja. Praktisch ist es aber so, dass man dann bereits über längere Zeit Nährstoffmängel riskiert- je nachdem was man eben isst. 

800 kcal wären viel zu wenig, denn wie du schon selber bemerkt hast, isst du dann unter deinem Grundumsatz. Das aber ist das, was der Körper benötigt, um seine grundlegenden Funktionen wie Atmung, Stoffwechsel, Organ- und Hirntätigkeit reibungslos zu erledigen. Du kannst dir also vielleicht selber ausmalen, was passiert, wenn du (dauerhaft) deinen Körper unterversorgen würdest und diese Grundfunktionen nicht mehr gewährleistet wären.

Wenn man abnehmen will/muss, muss man immer über dem Grundumsatz, aber unter dem Gesamtumsatz (Gesamtumsatz = Grundumsatz + Leistungsumsatz!) essen.

Du würdest damit abnehmen, da du schon bis zum Grundumsatz ein Defizit von 700 kcal hast, der Aktivitätsumsatz kommt da noch mal drauf. Wenn du das lange genug machst schaltet dein Körper irgendwann in den sog. Hungerstoffwechsel, der unter Anderem nach sich zieht, dass Muskelmasse abgebaut wird. Muskeln verbrauchen 25 bis 30 % der Kalorienmenge des Grundumsatzes, folglich sinkt der Grundumsatz.

Bezüglich des Punktes was du isst: Fürs Abnehmen ist das Wumpe bei der Kalorienmenge, aber wenn du zum Beispiel nur Chips und Fastfood essen würdest bekämst du irgendwann Mangelerscheinungen. Das ist alles Andere als gesund.

Also das Ganze mal schön auf der theoretischen Ebene lassen...

mfg

Schnuffel


Abnehmen mit Kalorienzählen - Erfahrungen

Ich möchte mit Kalorienzählen abnehmen. Ich wiege bei 1,68 m 115 kg. Laut diversen Rechnern habe ich einen Grundumsatz von knapp 1900 kcal errechnet und gelesen, man solle nicht weit drunter gehen. Wenn ich also täglich 1800 kcal esse und hin und wieder Sport mache müsste es doch klappen?

Noch eine Frage, ist es egal was ich esse, hauptsache ich komme nicht drüber? Also rein theoretisch (ist mir klar, dass das ungesund ist) könnte ich Schokolade auf 1800 kcal essen und sonst nix und würde abnehmen, oder geht das nicht?!?

ERFAHRUNGEN BITTE!!

Danke!

...zur Frage

Frage zum Grundumsatz. (Abnehmen und so.)

Hallo erstmal! Also ich hätte eine Frage zum Grundumsatz und Leistungsumsatz. Ich bin in einem Fitnessstudio angemeldet und die haben mir dort meinen Grundumsatz und Leistungsumsatz berechnet. Also der Grundumsatz beträgt 1600 Kcal und der Leistungsumsatz 2400 Kcal. Leider habe ich vergessen zu fragen was das genau heißt. Könnte mir das hier vielleicht jemand erklären. Ich möchte gerne langsam abnehmen. Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Jojo-Effekt bei 800-1000 kcal?

Hallo. In den letzten Tagen habe ich angefangen nur nochc 800-1000 kcal zu mir zu nehmen. Ich möchte abnehmen, doch gleichzeitig habe ich auch irgendwie nicht mehr so viel hunger. Ich esse morgens brötchen, mittags irgendwas worauf ich lust habe und am abend wieder Brötchen. Eigentlich würde ich nicht einmal mehr frühstücken, nur weiß nich, dass es nicht gut ist, Mahlzeiten auszulassen und versuche jeden Tag 3x zu essen. Dabei komme ich meistens auf 800-1000 kcal und ich weiß nicht, ob das jetzt viel zu wenig ist und ob ich so weiter machen kann ohne am ende (wenn ich mal mehr esse) wieder zuzunehmen?

...zur Frage

Grundumsatz 1500 kcal?

Ich bin 18, weiblich, 159cm "groß" und wiege 64 Kilo. 32 Kilo habe ich schon abgenommen und möchte noch weiter abnehmen. Mein Grundumsatz liegt bei 1500 kcal - kann ich also 1500 kcal täglich essen, um damit ABZUNEHMEN?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?