57 Kilo zu schwer fürs Pferd?

8 Antworten

wenn es schwere arthrose hat, ist das zu schwer.

welches der vier pferde aus deinen fragen meinst du denn?

das müsste ja der wallach sein, der dir den hintern zudreht. katja schnabel macht ja bei viel kleineren pferden keinen beritt.

katja schnabel wiegt etwa 80-82kg.

also dürften 57kg wohl okay sein.

Woher ich das weiß:Beruf – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

Ein 1,80m Pferd kann scho so 80kg + Sattel über längere Zeit und 110kg + Sattel für kürzere Strecken tragen, wenn es kräftig gebaut und gut bemuskelt ist, eher noch mehr.

Deine 57kg sind für das Pferd kein Problem.

Hey, solange das Pferd gesund ist, eine gute Muskulatur hat und der Sattel passt, ist das kein Problem.

Nein, ist nicht zu schwer, außer das Pferd hat irgendwelche gesundheitlichen Probleme und/oder ist sehr alt.

Aber mit 57 kg sollte man eigentlich jedes gesunde Pferd reiten können.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit ich 6 bin und habe eine Reitbeteiligung.

Das ist gar nichts

1

Hey,

wenn das Pferd keine gesundheitlichen Probleme hat, ist das völlig okay.
LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Reite schon sehr lange und habe 2 bald 3 eigene Pferde

Was möchtest Du wissen?