5 Monate altes Baby weint/erschreckt sich ganz doll wenn es mich sieht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist ganz normal. Und du bist nicht "böse".

Das Babys fremdeln ist normal. Sie entdecken jeden Tag etwas neues und auch ihr Gedächtnis ist noch nicht so gut ausgeprägt (in bestimmten Bereichen) wie bei einem Erwachsenen.

Bei einer Freundin ihrer Tochter war ich ein Kreuel, weil ich offene Haare hatte. Ich band sie zum Zopf und sie lächelte. Ihre Mutter trug die aare auch immer zusammen und mein Anblick war daher befremdlich. Mein Sohn mochte keine Frauen mit roten Haaren :D Das vergeht alles wieder.

Mein Sohn stand unheimlich auf Blondinen, da ich auch blond war.

Versuche es mal damit dein Äußeres an das der Mutter anzupassen, vielleicht klappt das ja. Bei mir hat das funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht dass ich dich zu unrecht verurteile, aber deinem namen nach zu urteilen (princess) könnte es sein dass du stark geschminkt bist oder zu doll parfumiert bist? wenn ja, versuch doch mal dich ihm etwas natürlicher zu nähern. wenn nicht, ignorier meine antwort einfach xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ItalyPrincess 28.11.2016, 05:27

Hehe nein bin eher sehr dezent und neutral unterwegs :D 

1

So etwas ist ganz normal ;)

Geh beim nächsten Mal einfach mit der Erwartung rein, dass er nicht weint. Unbewusst strahlst du sicher was aus, was wir alle gar nicht wahrnehmen können..

Und wenn nicht, wird sich das irgendwann auch wieder ändern ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich denke, Mirachandra hat völlig Recht.

Das einzige, was sonst noch sein könnte, ist, dass der Kleine vielleicht einfach einen Albtraum hatte und "der Böse" dir irgendwie ähnlich sah. Oder er hat ein Bild gesehen, eine Serie geguckt, was auch immer.

Mach dich nicht verrückt, ich bin sicher, das legt sich. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist das ganz natürliche Empfinden eines Kindes.

Was Andere als schön ansehen, kann in den Augen eines Kindes durchaus hässlich oder angsteinflößend wirken.

Eine andere Variante wäre schlechter Atem (Mundgeruch). Selber richt man es nicht und Anderen ist es oftmals Peinlich einen darauf aufmerksam zu machen. Da würde wohl Jeder schreien, wenn er sich dem nicht entziehen könnte. Versuch es mal mit einer Mundspülung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist bestimmt nur in einer fremdelphase. Ist mein sohn (morgen 5 Monate) auch. Lass ihn Zeit, das ist normal 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ItalyPrincess 28.11.2016, 05:32

Danke für deine Antwort. Habe das gegooglt und die Beschreibung von fremdeln und meinen Erfahrungen stimmen überein. Also könnte das gut sein. :)

1

das nächste  mal sagst du einfach BISMILLAH bevor du ihn anschaust oder in den arm nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?