5 in der Mathearbeit

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Jeder hatte schonmal eine 5, sogar die besten der besten. Es ist unmöglich ca. 20 Jahre lang (Schule + Studium) nur positive Noten zu schreiben. Ausrutscher hat man immer. Wenn am Ende die Noten positiv sind, dann ist die 5 bei der Klausur/beim Test XY auch schnell vergessen.

Sollten deine Eltern deswegen ausrasten, dann kannst du ja mit dem Argument kommen, dass sie sicher auch nicht immer eine 1 hatten^^.

Nein es ist nicht schlimm,es zählt im job das du einen guten abschluss hast und ein Abschluss sieht so aus :Es werden beim Hauptschulabschluss zb ein paar Aufgaben von der 7.8.9 Klasse oder halt nur 8,9 klasse abgefragt also schriftlich die musst du erledigen und wenn du alles weißt dann hast du ein guten abschluss und kriegst ein uten Job :mach dir ambesten keine Sorgen und das ist null schlimm.

Nini2 12.03.2014, 14:38

Danke!

0
Nini2 12.03.2014, 14:38

:D

0

Wenn du sonst ganz gut bist in Mathe, dann wird diese eine 5 nur ein Ausrutscher gewesen sein, kommt halt auch manchmal vor. Ich würd mir da jetzt nicht so einen Kopf drum machen, die 7.Klasse ist sowieso noch nicht ganz so wichtig, also Kopf hoch und das nächste Mal besser machen :)

Schreibst in der nächsten Arbeit eine 1 dann ist alles wieder gut.

Jedem passiert das sicherlich mal. Mein Sohn auch 7. Klasse brachte gleich am Schuljahresanfang eine 6 in Französisch heim. Auch das darf mal sein;-). Konnte er zum Halbjahr auch prima wieder ausgleichen.

Jeder schreibt mal eine 5 das ist nicht schlimm bestimmt ist es nur ein Ausrutscher und wenn du sonst auch auf 1-2 steht's wird das nicht schlimm sein Und wenn du sie ausgleichen willst dann beteilige dich mündlich sehr viel und in der nächsten Arbeit wird's bestimmt besser;)

Nini2 12.03.2014, 14:31

Danke!:)

0

Also in manchenbudesländern in deutschlad kannst du nicht sitzen bleiben!

das ist nicht schlimm du hattest da einfach n schlechten tag das macht echt nichts passiert mir andauernd

Wenn du sonst nur eine 1 oder eine 2 in Arbeiten hast ist eine 5 ein "Ausrutscher". Auf dem Zeugnis kannst du eine 5 ausgleichen indem du in einem anderen Hauptfach eine 3 oder besser hast.

Grüße von mir, gehe auch in eine 7. Klasse😃😃😃

Nini2 12.03.2014, 14:32

Danke!!

0

Wenn du nicht logisch denken und rechnen kannst, dann bist du in Mathematik mitnichten gut.

Wenn du nicht weißt wie man das ausrechnet ist die fünf verdient und bleibt nicht deine Letzte

Lonnly 12.03.2014, 14:31

voll die Motivation hier ... das kan mal passieren & muss nicht zwingend heisen das man nurnoch schlechte noten schreibt

0
LiLiwantsGF 12.03.2014, 14:33
@Lonnly

Natürlich kann das passieren,

aber wenn jemand gegen Ende der siebten Klasse nicht weiß wie man aus Klausuren eine Durchschnittsnote berechnet, oder rückwärts ausrechnet, wie man das ausgleicht dann ...

muss das schon zwingend heißen dass derjenige nur noch schlechte Noten schreibt

0
Lonnly 12.03.2014, 14:36
@LiLiwantsGF

Na also? Wo ist dasproblem dann ,es kann passieren & fertig . Nobody is perfect! ;)

& damit noch n schönen Tag.

0
Nini2 12.03.2014, 14:37
@LiLiwantsGF

Hey es war nur eine Frage! Hätte ja sein können, dass jemand noch andere Ideen hat. Und es war die 1. Arbeit in diesem Halbjahr. Kannst ja mal gerne den Durchschnitt ausrechnen!

0
Lonnly 12.03.2014, 14:40
@Nini2

naja mach dir nichts draus..Manche sollten einfach lernen wann solche Kommentare erwünscht sind & wann nicht !;)

lg

2
LiLiwantsGF 12.03.2014, 14:40
@Nini2

War ja auch nur eine Antwort.

Was soll es denn für Ideen geben? Entweder man wird besser in anderen bewerteten Leistungen oder es gibt ne schlechte Note im Zeugnis...

Meine Schulzeit ist eine Weile her, aber ich weiß noch, dass die Leistung im zweiten Halbjahr für sich genommen vollkommen irrelevant ist, deine nächste zeugnisnote wird bestehen aus den schriftlichen und mündlichen Noten der beiden Halbjahre kombiniert

0
Nini2 12.03.2014, 14:52
@LiLiwantsGF

Lass doch einfach gutsein! Mach's nicht noch schlimmer. An der Stelle war deine Antwort einfach nur unangebracht.

0
LiLiwantsGF 12.03.2014, 14:55
@Nini2

Dann bennen die Frage doch bitte um in "Habe versagt und brauche Streicheleinheiten" :-p

So, jetzt bin ich aber raus, viel Glück noch dieses Halbjahr ^^

0
Lonnly 12.03.2014, 16:36
@Nini2

oh man... irgendwann reichts oder? Nini2 lass dich nicht ärgern oder gar runtermachen ! Hier will dich nur jemand Provozieren. Wen man hier mein das die schule schon lange abgeschlossen ist , dan ist jawohl ein bisschen mehr Verstand & Reife angebracht oder?

Lg

0

Einmal kann sowas passieren das ist normal du bist keine Maschine die dauernd nur 1er schreibt

Was möchtest Du wissen?