Ist eine 4 in Mathe auf dem Gymnasium schlimm?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Unknown183,

mit einer Vier wird man immer versetzt. Die Note 4 bedeutet  Ausreichend und damit hat man bestanden, was zur Versetzung eben ausreicht.

Ich hatte selber auch schonmal eine 4 in Mathe in der 7. Klasse. Ab der 8. Klasse bin ich dann zum Glück besser geworden. Schlimm fand ich es jetzt nicht. Es ist erst schlimmer, wenn die Noten für das Abitur zählen.

Bei mir zählen alle Noten nach den Sommerferien für die Abiturnote, bin gerade in der Einführungsphase...

Deine 4 ist jetzt kein Weltuntergang. Streng dich einfach ab der 10. KLasse wieder richtig in Mathe an und dann wird das schon mit der Mathe Note ;-)

LG :)

Als Gymnasiast gehörst Du in Deutschland (noch) zu den Privilegierten. Du kannst auf dem ganzen Zeugnis nur 4en haben, und kommst damit dennoch in die Oberstufe. Bei einem Real- oder Gesamtschüler ginge das auf gar keinen Fall !

Hallo!

Sei froh, dass es bei dir "nur" eine 4 wird! ;) Für mich kam es im 1. Halbjahr noch viel schlimmer: Ich sogar einen 5er im Zeugnis! Außerdem sind dafür deine anderen Noten gut. Und mit einer 4 bleibst du auf keinen Fall sitzen! 

Grüße, Dreams97

Kann ich ein Hauptfach mit einem Wahlfpflichtfach ausgleichen ( Hessen, Gymnasium)?

Hallo liebe Community, Ich hätte da mal eine Frage und zwar ob ich ein Hauptfach mit einem Wahlpflichtfach ausgleichen kann. Ich habe es geschafft eine 5 in einem Hauptfach zu bekommen und kann sie mit keinem anderen Hauptfach ausgleichen weil ich da überall nur eine 4 habe. Deshalb glaube ich das ich nicht versetzt werde. Könnte ich auch eine Nachprüfung ablegen und wäre das überhaupt lohnenswert? P.S. Bin in der 8.Klasse :P

Mit freundlichen Grüßen Alex

...zur Frage

Ist das schlimm wenn man eine Arbeit verhauen hat?

Wir haben gestern eine Arbeit geschrieben doch die hab ich warscheinlich verhauen schätze eine 4 vlt aber auch ne 5.(in Mathe 11.klasse) ist das schlimm oder noch nicht so schlimm

...zur Frage

Versetzung mit 5 in Mathe in 12 Klasse, Gymnasium Thüringen?

Hallo, habe folgende Frage: Befinde mich in der 11. Klasse eines Gymnasiums in Thüringen, ich stehe in Mathe auf 3 Notenpunkten also eine glatte 5. Stehe aber in ALLEN ANDEREN Fächern nicht schlechter als 7 Notenpunkten also einer 3-... Werde ich trotzdem in die 12. klasse versetzt ? Lg und Danke schonmal für eine Antwort

...zur Frage

Realschule Mathe 4 schlimm?

Hibich bin in der neunten Klasse einer Realschule und habe im Halbjahreszeugnis in Mathe eine 3-4. Ist eine 4 in Mathe sehr schlimm?

...zur Frage

versetzung klasse 10 (einführungsphase) in 11 gymnasium

ich bin auf dem gymnasium (g8), muss also nur 12 jahre machen. jetzt bin ich in der EF (stufe 10) und frage mich, ob ich in die 11 (qualifikationsphase 1) versetzt werde.

in mathematik stehe ich 5 , und in geschichte und vielleicht in erdkunde auch (bin mir bei erdkunde nicht hundert pro sicher, bei den anderen beiden fächern steht es schon fest.)

also mathe ist hauptfach, und geschichte und erdkunde nebenfach.

ich könnte aber alle fächer ausgleichen, da ich in deutsch/französisch/englisch eine 2 oder 3 habe, und in kunst/sport auch eine 2.

wie werde ich versetzt und wo muss ich eine nachprüfung machen?

...zur Frage

Was machen wenn ich in der 10.Klasse Gymnasium eine 5 in der ersten Mathe-Arbeit habe?

Hallo. Wir haben unsere erste Mathe Arbeit zurückbekommen. Ich habe eine 5 und habe seit ca. 2 Jahren den "Faden" in Mathe verloren. Mathe Nachhilfe habe ich auch schon. Was soll ich tun? Wie geht es weiter? Schaffe ich noch die 3 in Mathe im Zeugnis? Würde mich über Antworten sehr freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?