4 Ohren Modell bei einer Kurzgeschichte

1 Antwort

Lies doch mal die Geschichte nur mit je einem "Ohr" im Blick:

Was sind die rein sachlichen Aussagen?

Welche Aussagen fallen über die Beziehungsebenen?

Welche Appelle werden impliziert (schwer bei der Story), was erwartet sie von anderen?

Was sagt sie über sich selbst aus, wie interpretierst du ihre Aussagen?

Aber da sind ja keinerlei Aussagen. Da steht ja nicht drin z.b. " ich möchte mit dir ausgehen" oder sowas. Es wird einfach nur eine Geschichte erzählt das Geschehen geschildert. 

0
@Grossesmaedchen

Sachebene ist zum Beispiel, dass sie in Berlin lebt, bei Freunden.

Beziehung: Sie ist ein wenig ängstlich, aber neugierig, und trifft sich mit dem Mann. Hier natürlich interessant, wie sich der Kontext am Schluss ändert.

Natürlich trifft sie Aussagen. Sie hat eine Meinung zum Morphium, sie beschreibt ungewöhnlich emotionslos, dass ihre Mutter ihren Vater nie geliebt hat, etc. 

Ein wenig darauf einlassen und aus ihrer Sicht in die Geschichte eintauchen. Wie hättest du dich gefühlt? Was hättest du gesagt, gefühlt, gedacht in den Situationen, u.s.w.

Ist doch ein klassischer Text zur Interpretation...

0

Was möchtest Du wissen?