3ohrloch zu viel Piercings?

1 Bild  - (Piercing, Ohrringe, stechen) 2 Bild  - (Piercing, Ohrringe, stechen) 3 Bild  - (Piercing, Ohrringe, stechen)

7 Antworten

Also ich hab am linken Ohr 3 Lobes (davon ein 6mm Tunnel), ein Helix und 2 Forward Helix und am rechten Ohr 3 Lobes (davon ein 6mm Tunnel), ein Tragus, ein Rook und ein Industrial..
Und sieht nicht Assi aus.. :D

Habe sogar Helix, Tragus und 3 Ohrlöcher auf einer Seite 😂
Muss einem gefallen. Die einen sagen, dass es zu behangen aussieht, die anderen finden es schön. Das musst du für dich selber entscheiden. Ich finde es aber schön.

Ist Geschmacks Sache, die einen mögen es die anderen nicht. Hauptsache es gefällt dir der Rest soll weg gucken.

Zweites Ohrloch stechen lasse?

Hallo
Ich war gestern mir Ohrlöcher stechen lassen und bin jetzt auf die Idee gekommen das ich mir darüber noch eins stechen lassen möchte also das das ich auf jeder Seite zwei habe
Kann ich das heute schon machen lassen oder sollte ich lieber paar Wochen warten ?

...zur Frage

Piercings selber stechen und risiken

Hi, Ich habe mir jetzt das lippenbändchenpiercing und meine 2. Ohrlöcher selbst gestochen. Kann man sich das helix auch selbef stechen oder gibt es da zu viele risiken? Danke im vorrajs:-)

...zur Frage

Mehrere Ohrlöcher gleichzeitig stechen lassen?

Hi!!

Ich möchte mir demnächst mein 2. Ohrloch stechen lassen, aber möchte irgendwann danach noch mein 3. Ohrloch und ein Helix (evtl double helix???). Aber kann ich mir vllt auch mein 2. und 3. gleichzeitig stechen lassen? Also am gleichen Tag?

...zur Frage

Tragus/Helix Piercing stechen lassen?

Hey Leute,

Ich bin 16 Jahre alt und habe aktuell an jedem Ohr 2 Lobes (normale Ohrlöcher). Rechts heilen die bei mir super, links hatte ich ein paar Probleme. Mir gefallen schon lange ein Helix und ein Tragus. Ich würde den dann rechts stechen lassen, natürlich beim Piercer. Meine Eltern würden es denke ich erlauben, wenn ich es selbst zahle. Ich habe nur ein bisschen Angst vor dem Stechen. Aber das ist ja ein Picks und dann vorbei. Viel mehr Angst habe ich vor dem Abheilorozess. Wie gut verheilt so ein knorpelpiercing in der Regel? Wie lange dauert das? Und was findet ihr besser auszuhalten, Tragus oder Helix? Welche Komplikationen können trotz guter Pflege etc. auftreten? Empfehlt ihr beim Helix einen Ring als erststecker? Wäre nett wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könntet. Danke Lg

...zur Frage

Schmerzen bei Helix im Vergleich zu Ohrloch?

Hii ! :)

Ich war mir heute zwei weitere Ohrlöcher stechen und war echt überrascht dass es mir gar nicht weh tat. Bin auch an einem Helix interessiert, könnte mir aber vorstellen dass die Schmerzen da schlimmer sind da es ja direkt durch den Knorpel (?) gestochen wird. Habe mit Piercings noch keine Erfahrung zum Vergleich, nur die Ohrlöcher.

Danke! :)

...zur Frage

Helix stechen lassen auch OHNE "normale" Ohrlöcher (Mädchen)

Hallo liebe Community,

Ich (weibl, fast 16) möchte mir eig. schon seit knapp 2 Jahren ein Helix ziemlich weit oben am rechten Ohr stechen lassen. Allerdings habe Ich sonst weder "normale" Ohrlöcher (gefällt mir einfach nicht so) , noch sonstige Piercings...sähe es dann doof aus, wenn man ohne sonstige Piericngs und sogar ohne Ohrlöcher sich nen Helix stechen lässt?

Ich persönlich fände nen Helix einfach richtig cool, außerdem ist dies (in meinen Augen) ein Piercing, den man, wenn man ihn nach einigen Jahren wieder rausnimmt, kaum noch sieht (also das Loch), man hat ja auch recht oft Haare drüber etc...

Was meint ihr, soll ich mir einen Helix stechen lassen oder nicht?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?