37 ssw bauchweh und übelkeit

5 Antworten

also normal sind das anzeichen das es richtung geburt geht... ich habe da auch nur gekotzt durchfall bauchschmerzn...und 48 stunden später war das kind da

Also die Übelkeit kann davon kommen, weil Dein Baby auf den Magen drückt. Es ist ja auch schon dementspechend groß. Außerdem war in den letzten Tagen wahnsinnig heiß, das schlägt auch auf den Magen. Ich weiß wovon ich rede, war auch im Hochsommer schwanger; mein Sohn wurde im September geboren. Was die Unterleibsschmerzen anbelangt, da handelt es sich sicher um Senkwehen, die spürt man meist recht stark. Wenn es bis morgen nicht besser ist, geh zur Not mal in die Klinik und lass nachsehen. Wenn es ein Fehlalarm ist schicken die Dich sowieso wieder nach Hause. Wir hatten damals 3x Fehlalarm:-) Alles Gute für die Geburt!

Also ich würde dir erlich raten zum [Frauen]Arzt zu gehen. Das hört sich nicht gut an :/

Was möchtest Du wissen?